HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Ich habe das gerät nicht hier gekauft, sondern in einem hifi-fachgeschäft. Als demo-gerät für 2000 euro inkl. Ich möchte jetzt hier nicht endlos das für und wieder erörtern, sondern mich kurz fassen: den listenpreis von 5000 euro finde ich klar überzogen, der klang (stereo + hd) ist super, perfekt, einmalig, fantastisch. Klanglich bewegt sich das gerät auf allerhöchstem niveau. (viel) mehr ist zur zeit wohl nicht zu machen. Einziger (kleiner) kritikpunkt: das gerät wird im betrieb recht warm und ab einer gewissen temperatur setzt der lüfter ein. Hörbar, für mich aber nicht wirklich störend, da ich ihn bei normalem fernsehschauen nicht bis kaum hören kann.

Ich habe mir nach wirklich langen Überlegen vor wochen der aracm avr 750 “gebraucht” im fachhandel aber im netzt gekauft. Er soll meinen onkyo 5010 ersetzen. Das war schon eine umstellung wie ich sie so nicht erwartet habe. Zunächst mal fällt die spartanische aussattung auf, die sich von den bedienelementen bis hin zu menüführung erstreckt. Da bietet der “alte” onkyo mehr. Das gilt auch für die wirklich “billig” anmutende fernbedienung die ja nun mangels bedienelementen wie drehregler zur lautstärkeregelung auch ständig gebraucht wird. Das einmessen hingegen geht deutlich präziser als beim onkyo, dauert aber auch ein mehrfaches der zeit. Nach dem einmessen hingegen spielt der arcam alle seine “inneren werte” auf. Als referenz habe ich, man mags mir nachsehen, die sacd brothers in arms, einige stockfischaufnahmen und peter gabriels “new blood” als bluray herangezogen da ich diese stücke gern und oft höre, sie zudem über eine hohe aufnahmequalität verfügen.

Ich habe mir nach wirklich langen Überlegen vor wochen der aracm avr 750 “gebraucht” im fachhandel aber im netzt gekauft. Er soll meinen onkyo 5010 ersetzen. Das war schon eine umstellung wie ich sie so nicht erwartet habe. Zunächst mal fällt die spartanische aussattung auf, die sich von den bedienelementen bis hin zu menüführung erstreckt. Da bietet der “alte” onkyo mehr. Das gilt auch für die wirklich “billig” anmutende fernbedienung die ja nun mangels bedienelementen wie drehregler zur lautstärkeregelung auch ständig gebraucht wird. Das einmessen hingegen geht deutlich präziser als beim onkyo, dauert aber auch ein mehrfaches der zeit. Nach dem einmessen hingegen spielt der arcam alle seine “inneren werte” auf. Als referenz habe ich, man mags mir nachsehen, die sacd brothers in arms, einige stockfischaufnahmen und peter gabriels “new blood” als bluray herangezogen da ich diese stücke gern und oft höre, sie zudem über eine hohe aufnahmequalität verfügen.

Key Spezifikationen für Arcam FMJ AVR750 Receiver ( HDMI-Anschluss,USB-Anschluss ):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ethernet Anschluss

Kommentare von Käufern

“Ist er das Geld Wert?, Ein muss für Gourmet’s, Sind Boliden noch sinnvoll oder nicht ?”

Sind boliden noch sinnvoll oder nicht ?. Die zeit der avr boliden (übergroße avrs mit überdimensionierten endstufen/trafos und preis) ist bei den meisten herstellern vorbei. Die letzten waren 2008 susano (pioneer lx90), denon avc a1 und yamaha dsp z11. Onkyo bietet fürs top-end (highend ist für mich mittlerweile negativ behaftet) im kinobereicht konsequenterweise vor- endstufen-kombis an- für mich nachvollziehbar. Ein kollege (high-end-verblendet, d. Er kauft auch voodoo-matten und korallenunterlagen für cdps) hat den arcam 750 gekauft, weil ergenerell meint highend ist geil, weil es teuer ist und weil es teuer ist, klingt es besser als. Ich habe meinen pioneer lx 56 mit zu ihm gebracht und wir haben ordentlich getestet. Blindtest war leider (technisch, personell und zeitlich) nicht möglich.

Ich habe das gerät nicht hier gekauft, sondern in einem hifi-fachgeschäft. Als demo-gerät für 2000 euro inkl. Ich möchte jetzt hier nicht endlos das für und wieder erörtern, sondern mich kurz fassen: den listenpreis von 5000 euro finde ich klar überzogen, der klang (stereo + hd) ist super, perfekt, einmalig, fantastisch. Klanglich bewegt sich das gerät auf allerhöchstem niveau. (viel) mehr ist zur zeit wohl nicht zu machen. Einziger (kleiner) kritikpunkt: das gerät wird im betrieb recht warm und ab einer gewissen temperatur setzt der lüfter ein. Hörbar, für mich aber nicht wirklich störend, da ich ihn bei normalem fernsehschauen nicht bis kaum hören kann. Arcam FMJ AVR750 Receiver ( HDMI-Anschluss,USB-Anschluss ) Bewertungen

amazondebei

One thought on “Arcam FMJ AVR750 Receiver, Sind Boliden noch sinnvoll oder nicht ?

  1. Also ich besitze den avr 750 nicht aber dafür den av950 vorprocessor, kombiniert mit zwei endstufen der marke symphonic line und den udp 411 von arcam. Ja die vorstufe wird sehr warm, aber bei den zwei kraftprotzen kein wunder. Alls erstens die musikalische wiedergabe: ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, mir fällt nur eines ein , ein genuss für die ohren, bewegt körper und geist. Zum bild: ich traute meinen augen nicht, so ein scharfes bild hatte ich noch nie gesehen. Der udp 411 kombiniert mit dem av950 spielt alles in bester bild und tonqualität ab. Der preis: sehr sehr teuer,trotzdem hat sich die investition mehr wie nur bezahlt gemacht. Bedenken muss man bei solch einer wertanschaffung kommen noch die richtigen kabel ( stereo audiokabel, boxenkabel, hdmi, nezstecker usw. . ) (bei mir inakustik – referenz) zum einsatz, und die sind nicht billigfazit: meines erachtens ein muss für musik und film gourmet’s.
    1. Also ich besitze den avr 750 nicht aber dafür den av950 vorprocessor, kombiniert mit zwei endstufen der marke symphonic line und den udp 411 von arcam. Ja die vorstufe wird sehr warm, aber bei den zwei kraftprotzen kein wunder. Alls erstens die musikalische wiedergabe: ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, mir fällt nur eines ein , ein genuss für die ohren, bewegt körper und geist. Zum bild: ich traute meinen augen nicht, so ein scharfes bild hatte ich noch nie gesehen. Der udp 411 kombiniert mit dem av950 spielt alles in bester bild und tonqualität ab. Der preis: sehr sehr teuer,trotzdem hat sich die investition mehr wie nur bezahlt gemacht. Bedenken muss man bei solch einer wertanschaffung kommen noch die richtigen kabel ( stereo audiokabel, boxenkabel, hdmi, nezstecker usw. . ) (bei mir inakustik – referenz) zum einsatz, und die sind nicht billigfazit: meines erachtens ein muss für musik und film gourmet’s.

Comments are closed.