HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Lange, wirklich lange war ich auf der suche nach einer geeigneten lautsprecherlösung für meinen imac. Dabei war von anfang an klar, dass es kein surround-system 5. X werden soll, sondern eine reine stereo 2. 1 lösung, da es mir primär um die musikwiedergabe beim arbeiten geht. Dies bedeutet die lautsprecher stehen auf dem schreibtisch und ggf. Hätte ich noch einen subwoofer akzeptiert, der unter dem schreibtisch versteckt werden kann. Die plastikbomber von logitech, creative u. Kamen schon mal aufgrund der grausamen optik (und des im ladengeschäft genauso wenig überzeugenden sounds der ohnehin nur noch spärlich erhältlichen 2. X-systeme) gar nicht erst in frage. Im elektronikmarkt stieß ich auf das 2. Soundsystem bose companion 50. Dieses war zumindest im laden (wohl aufgrund der vorher angesehenen plastik-quäker) akustisch nicht so schlecht und optisch sehr stimmig, schon aufgrund der dezenten satelliten. Stutzig machte mich, dass ausschliessliche das “bose-demo” darauf abgespielt werden konnte. Also mal gebeten den eigenen player anschließen zu dürfen – was der verkäufer mit etwas brummeln dann auch zugelassen hat. Dann die erste ernüchterung, denn das klang doch aus meiner sicht reichlich unnatürlich, va.

Ich suchte einen hifidelen lautsprecher für den desktop (direkt neben dem monitor). Dazu testete ich diverse top-geratete produkte unter den sogenannten “nahfeldmonitoren”:nubert nupro 200audio engine a5+kef x300quadral rondocanton am 5die lautsprecher wurden über einen usb-dac fostex hp a3 (audio 113p) mit 24bit/96khz befeuert, der via cinch über zwei burmester lila mit Öhlbachsteckern an die lautsprecher verbunden wurde. Als usb kabel wurde ein inakustik premium 2m high-speed usb-kabel verwendet. Ein audioquest jitterbug war zwischengeschaltet. Meist habe ich von spotify mit 320kb zugespielt, aber auch von audio-cd oder highres flacs. Alles lief über den windows 7 mixer also nicht über asio-treiber mit entsprechenden playern (wäre klanglich noch deutlich besser gewesen). Unter den boxen standen die tischständer nubase 28 bzw. Der abstand der boxen zur rückwand war ca.

Neutralität- tiefer sauberer bass und die guten einstellmöglichkeiten an der rückseite machen diesen lautsprecher zu einer sehr guten wahl. Mittlerweile benutze ich 2 paar an unterschiedlicher aufstellungungsorten und bin sehr zufrieden. Die einstellungen habe ich nach den vorschlägen in der bedienungsanleitung ( liegt leider nicht bei – muss man von der canton homepage herunterladen) vorgenommen. Auch bei geringer lautstärke ist das ganze frequenzspektrum vorhanden und die sprachverständlichkeit ist ausgezeichnet.

Einfach anzuschließen (cinch oder xlr) und mit praktischer größe fürs regal. Mit ‘mäuse-klaviatur’ auf der rückseite dank übersichtlicher bebilderter anleitung gut an die raum-akustik anzupassensehr sauberer klang, auch im bass-bereich. Dies alles und auch die ein-aus-automatik funktionieren ausgezeichnet. Ich nutze die lautsprecher für jazz und klassik, aus platzgründen unten im bücherregal mit 2 1/2 metern abstand – und trotzdem klingt es sehr natürlich, sauber und lebendig.

Was soll ich noch schreiben, einfach anhören und staunen. Nee, einfach zuuuuuuu schademit canton am 5 macht man(n) wirklich nichts falsch .

Mit (großem) abstand klanglich das beste, das ich auf meinem schreibtisch hatte. Xlr-verkabelung mit einem dac (teac) am windows 10-pc. Die boxen sind perfekt verarbeitet, das design ist – nun ja – schlicht, der sound grandios, was immer man hört.

Ich war lange auf der suche nach einem kleinen lautsprecher für mein macbook setup. Erst wandte ich mich auf anraten von studioprofis an die firma thomann um nahfeldboxen zu testen. Da ich aber nicht die feinen nuancen der wiedergabe fähig bin zu hören, war mir schon die mittelklasse des pruduktfeldes zu teuer. Die für mich erschwingbaren und getesteten hs7 und hs8 von yamaha klangen für mich zu neutral und kalt. Welches natürlich für profimusiker ein absolutes muss ist, aber in meinem fall nicht zutrifft. )in verschiedenen forum wurde ich auf die canton aufmerksam, die im bereich klang mehr zur hifi- als zum nahfeldboxen betrieb beurteilt wurden. Schon nach dem platzieren auf meinem schreibtisch war ich überzeugt. Als dann die wandbefestigung von canton geordert und geliefert wurde, konnte ich kaum glauben was die kleinen boxen an klang darboten. )ich betreibe sie an einem macbook pro late 2013 mit einem steinberg ur22. Klavierstücke und gitarrenmusik haben mir es besonders angetan. Dieses geben die catons in einem unglaublich warmen und naturgetreuen ton wieder. Ich würde sie jederzeit wieder kaufen.

Habe mir die lautsprecher bestellt, da mein abstand zum tv nicht allzu groß ist und standlautsprecher probleme mit dem stereoraum hatten. Die klangqualität ist definitv sehr gut, allerdings sind sie für hifi aufgrund des kleinen chassis einfach beschränkt im soundvolumen. Der bass ist nicht schlecht aber für filme definitiv nicht ausreichend – hier kommt die kleine kiste dann doch schnell an ihre grenzen. Persönlich wären mir die lautsprecher für den pc bei weitem zu teuer – wer aber natürlich nach studiolautsprechern sucht ist hier gut bedient.

Hier sind die Spezifikationen für die Canton 03420 AM 5 Lautsprecher weiß:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 2-Wege Bassreflex Aktiv-Lautsprecher
  • Dauer/Peakleistung 80 / 100 Watt, Übertragungsbereich 50…38.000 Hz
  • Leistungsaufnahme (Standby) < 0,5 Watt

Kommentare von Käufern :

  • HighEnd für den Desktop!
  • klanglich am Desktop das Maß aller Dinge
  • Sehr guter Klang für relativ wenig Geld

Besten Canton 03420 AM 5 Lautsprecher weiß

amazondebei
Summary
Review Date
Reviewed Item
Canton 03420 AM 5 Lautsprecher weiß
Rating
5,0 of 5 stars, based on 9 reviews