HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Wenn man sich einen sub anschafft sollte man sich überlegen was er können muss und was nicht. Und was ganz wichtig ist, wieviel platz habe ich zur verfügung und, habe ich raum genug zum experimentieren. Da ich meine anlage mit der erhabenen canton karat l 800 dc und karat 770 dc betreibe, und konstruktionsbedingt schon den canton sub 80 in betrueb habe, war mir wichtig, für den dolby und dts- hd master surround betrieb noch den nötigen wumms mir ins zimmer zu holen. Und den hat der sub 1200r ohne ende. Es kracht, rumpelt , knallt und scheppert dermaßen, dass es einem den magen in die füße treibt. Aber auch im ruhigen stereo- modus zu ” amber ruparth” spielt der 1200 r souverän unangestrengt. Und das ganze noch optisch in weis high gloss: wirklich ein glanz.

Im zuge der fortschreitenden modernisierung meiner heimkinoanlage sind über die zeit auch immer wieder die subwoofer ausgetauscht worden. Wo anfangs ein yamaha subwoofer für 600 mark für begeisterung sorgte, wurde alsbald ein canton as 50 sc an dessen stelle verwendet, der einen deutlich klareren und sauberen tiefton erzeugte. Die dritte evolutionsstufe war ein canton as 650 sc2, der schon unmittelbar nach dem aufstellen und ersten höhren für einen “aha”-effekt sorgte. Der tiefton war viel gleichmäßger im raum verteilt, ohne basswummern in den ecken des raums und basslöchern in der mitte, dort wo man gemeinhin eher sitzt als in der ecke. Der sub spielte deutlich musikalischer und feiner – richtig satter, sauberer, klarer bass, anstelle des doch teilweise etwas wummerigen klangs des as 50. Man merkte sofort, das mehrere jahre entwicklung zwischen den generationen liegen und der as 650 sc2 in einer anderen liga spielt. Schließlich wurde der as 650 sc2 nun durch den sub 1200r abgelöst. Der primäre grund lag aber in dem wunsch, alle ls im zimmer in hochglanz weiss zu haben. Klanglich ist der sub 1200 r vielleicht noch eine tick klarer – wenngleich sich beide subwoofer nicht viel geben. Mit 750 anstatt 300 watt musikleistung bietet der 1200r natürlich deutlich mehr leistungsreserven und vermag das kinozimmer wahrlich zum beben zu bringen.

Super subwoofer kam schnell und gut verpackt ohne beschädigungen, für den preis unschlagbar super klang vervollständigt meine vento anlage von canton bin voll zufrieden.

Die gute qualität der lautsprecher von canton ist bekannt. Die fernbedienung könnte etwas wertiger sein, geht schnell einmal kaputt und ist, wenn etwas innen abgebrochen ist, auch nicht mehr zu reparieren. An dieser stelle setzt indes der herausragende kundenservice von canton ein, der auch noch jahre nach ablauf der garantie unproblematisch, zügig und kostenlos eine austauschfernbedienung zusendet.

3 monate bei uns im einsatz. Wir sind sehr begeistert wie homogen er sich in das übrige lautsprecher setup einfügt und praktisch fast unbegrenzte leistungsreserven hat. Nach einer systemumstellung habe ich jetzt folgende komponenten :front canton vento 890dccenter 858. 2rears canton cd 390avr yamaha aventagecanton sub 1200 rhatte erst einen sub 600 von canton der an sich nicht schlecht ist aber zwischen den vento standlautsprechern einfach zu schwach war bei filmton. Hätte nicht gedacht welchen druck und dynamik der woofer der ganzen anlage geben kann. Er hat alles regelrecht zum leben erweckt. Jetzt klingt alles so wie ich es mir erhofft hatte glasklar und druckvoll einfach der hammer. Vor allem filmszenen mit sehr tieffreqenten stimmanteilen gibt die anlage nun mit einer bisher unbekannten präzision und verständlichkeit wieder (zb. Auch bei hochwertigen musikaufnahmen ist der sub in der lage diese äußerst realitätsnah wiederzugeben. Andererseits bei filmton regelrechte basswellen in den hörraum zu schicken. Fazit :sehr gutes gerät und uneingeschränkt zu empfehlen.

Im zuge des upgrades meines heimkino-systems wurde zunächst ein neue receiver (yamaha rx-v1073, fast baugleich zum rx-a1020) mit 7. Da mein bisheriger sub (canton as 85. 2 sc) zwar einen klasse klang hat, jedoch etwas schwach auf der brust ist, musste ein grosser bruder her: meine wahl fiel auf den canton 1200 r (sicher ist sicher ;). Bei der gehäusefarbe hat man leider bei diesem sub nur wenige alternativen: weiss (passt nicht zu meinem restlichem system), titan (sehr komische farbmischung) und klavierlack-schwarz. Das ist dann auch schon einer der wenigen nachteile des geräts, denn wer auf diesen hochglanz-klavierlack-blödsinn gekommen ist, sollte man zur strafe ein jahr lang zum täglichen staubwischen verdonnern. Der subwoofer hat ansonsten eine gewisse grösse (ich versuche, das wort “dominanz” zu vermeiden) und ein solides eigengewicht. Darüber hinaus möchte er gerne mit etwas abstand zu möbeln und wänden frei im raum stehen. Neben den räumlichen anforderungen sollte man also auch schon im ausgeschalteten zustand die akzeptanz der weiteren mitwohnenden, insbesondere der holden partnerin, sicherstellen. Zu den nachbarn komme ich noch.

Ich habe seit vielen jahren ein großes 7. 1 canton ergo system laufen und mein as 40 sub ist mittlerweile etwas in die jahre gekommen. Da in den letzen 2-3 jahren viele bluray filme mehr und mehr niedere frequenzen unter 20 hz aufweisen wollte ich etwas haben was noch etwas mehr runter geht und mehr druck hat und habe mich dann für den canton 1200r aufgrund der rezensionen entschieden (allerdings in weiß – gibt es zzt. übrigens bei einem namhaften online händler der doch nicht blöd ist für 740 € ) als ich das ding ausgepackt habe musste ich feststellen dass der sub etwas kleiner ist als mein alter as40 und war doch etwas beunruhigt, beide subs haben gleich große lautsprechermembranen verbaut allerdings ist der lautsprecher des 1200r härter aufgehängt als der des as40. Als ich dann aber mit ein paar referenzfilmen beide subs gegeneinander getestet habe war ich beruhigt; der 1200r drückt durch den downfire doch noch etwas mehr als der as40 der durch sein bassreflexrohr zwar ordentlich luft bewegt aber doch etwas weicher klingt. Jetzt habe ich beide mit unterschiedlicher frequenzbelegung laufen und bin hellauf begeistert. Der as 40 macht luft und klingt in den oberen tiefen und der 1200r kümmert sich sehr sauber um die ganz tiefen frequenzen und lässt das wohnzimmer ordentlich wackeln. Der hochglanz weiße lack ist sehr schön und wertig, die gesamte canton-würdige verarbeitung gefällt mir auch sehr gut. Aber: definitiv nichts für eine normale mietswohnung .

Nach knapp 15 jahren habe ich mein altes teufel soundsystem in den ruhestand verabschiedet. Wie viele, habe auch ich keinen dedizierten hörraum, sondern nur ein ganz normales wohnzimmer. Passende front, center und rear lautsprecher habe ich bei b & w gefunden und dann ging die suche los nach dem passenden subwoofer. Die auswahl ist groß, verschiedene systeme wie frontfire, downfire, geschlossen, bassreflex vorne, unten, an der seite. Die meinungen sind vielfältig, bringen einen aber nicht wirklich weiter, weil der aufstellungsort ein wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste faktor ist. Hilft also nur ausprobieren, gar nicht so einfach mit einem schweren subwoofer, ich erachte es als nicht sinnvoll mir mehrere subwoofer zu bestellen und ggf. Über den canton sub 1200 r findet man nur relativ wenig informationen – eine info hat mich dazu bewogen den lautsprecher quasi blind zu bestellen ->unkritisch beim aufstellen im raum. In meinem wohnzimmer habe ich genau zwei optionen1. Zwischen den frontlautsprechern2.

Hi,haben den subwoofer nun 2 jahre in betrieb in einem heimkino zusammen mit den canton vento boxen im 5. Der subwoofer hat ordentlich reserven und spielt sehr genau. Bei konzert blu rays und filmen ist das atemberaubend. Man kann die bassseiten bis in die tiefsten töne schwingen hören und fühlen. Sehr schönes erlebnis den sub aufzudrehen. Der subwoofer braucht natürlich auch ein gutes signal, denn er spielt sehr genau. Es gibt nur eine sache zu beachten, die für jeden subwoofer wichtig ist. Wenn ihr ausgeglichenen bass wollt, und keine großen akustischen anpassungen in eurem wohnzimmer vornehmen wollt, dann holt euch ein anti-mode und schaltet dies davor. Der unterschied ist gewaltig, der bass ist viel ausgewogener und detailreicher und hat keine störenden dröhnfrequenzen mehr. Bei einem subwoofer dieser qualität kann ich das nur wärmstens empfehlen, da er dann erst relativ linear am hörplatz spielen kann. Eine sache noch: hatte ein problem mit der fernbedienung, sie hatte einen wackelkontakt – aber vom händler wurde diese sofort erstattet.

Ich hatte einen magant woofer der bereits ein methusalem alter erreicht hat, weshalb ich mich entschlossen habe ein wenig die wirtschaft anzukurbeln. Der bass ist atemberaubend, wenn, er einmal richtig eingestellt ist. Trotz einmessung (pioneer mcacc) musste ich noch ein wenig nachjustieren. Aber jetzt zieht es dir fast die unterhosen aus.

Kommentare von Käufern :

  • Canton Sub 1200 R – Geheimtip mit Abzügen in der B-Note
  • Der Hammer!
  • Sehr gut! Wärmste Empfehlung

Besten Canton Sub 1200 R Aktives Subwoofersystem (500/750 Watt, 1-er Stück) Hochglanz-weiß

amazondebei
Summary
Review Date
Reviewed Item
Canton Sub 1200 R Aktives Subwoofersystem (500/750 Watt, 1-er Stück) Hochglanz-weiß
Rating
4,0 of 5 stars, based on 24 reviews