HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Die bedienung ist super einfach. Klanglich holt xt32 mit sub eq noch sehr viel raus und überzeugt micht voll(im vergelich zu multi xt)der steroklang haute mich fast aus den socken. Nur den avr via spotify zu starten und über handy zu bedienen ist gradiosfals ich was zu bemängel finde update ich die bewertung.

Ich hatte vorher den avr-4200w und hatte nur Ärger mit dem teil (bei blue ray player und sky) habe ich bei wiedergabe auf dem tv weiße spinnenfäden gesehen. Der kundendienst von denon war ganz schlecht, man steht ewig in der warteschleife. Bis sich amazon bei mir gemeldet hat, ganz schnell wurde das gerät gegen den avrx 4300 umgetauscht. Hiermit meinen dank an amazon. Nun zu diesen receiver, super klang, die einstellung problemlos, gut es dauert schon eine weile, ich bin einfach begeistert.

  • Der macht richtig Spass
  • Hält was es verspricht
  • DENON AVR-X4300h

Ich habe mir den denon x4300h gekauft und möchte dem ein oder anderen an meinen erfahrungen teilhaben lassen. Da ich mit meinem jetzigen yamaha receiver zufrieden war, bestellte ich mir als nachfolger den yamaha rx-a1050 und zum vergleich den denon x4300h. Mein zu versorgendes surround set ist die 600er serie von b&w. Wichtig war mir ein sehr guter stereo klang, da ich keinen separaten stereo verstärker betreiben möchte. Der rx-a1050 ist hier vom klang ähnlich abgestimmt wie mein vorheriges yamaha modell, sehr natürlich, mit detaillierter feiner auflösung, aber im bass relativ schlank. Leider ‘kann’ gerade diese feine auflösung bei bestimmten musikrichtungen und eher hell abgemischter musik schnell nervig anstrengend werden. Der entstehende klang ist natürlich auch immer sehr stark vom raum und den eigenen boxen abhängig. Auch wenn immer wieder behauptet wird, im pure direct modus hören sich alle geräte gleich an, so kann ich das bei mir nicht bestätigen. Der denon x4300h bringt bei meinen standboxen bereits im direct modus (also ohne klang-eq) mehr bass als der yamaha, so das sich musik wärmer und mit mehr volumen anhört.

Bin mega happy mit dem teilmeiner meinung nach extrem easy einzustellen. Endlich hab ich mir den denon gegönnt und muss sagen nach all den rezesionen die ich gelesen habe hatte ich schon ein bisschen angst. Aber es gibt wirklich nichts zu befürchten und er läßt sich wirklich leicht einstellen da alles super beschrieben ist. Der sound ist der hammer und in zone2 und 3 hab ich endlich meine deckenlautsprecher aktivieren können. Genial:-)hab ihn zwar erst seit gestern aber bin nicht mehr weg von dem ding. . Muss noch einiges ausprobieren aber der erste eindruck ist überweltigendhoff ihr habt auch so viel spaß damit wie ich:-).

Kann man nichts falsch machen. . Tolles produkt+leistung (watt)+design schlicht schön top verarbeitet (schwarz)+preis/leistung+anschluss und einstellungs möglichkeitennegativ punkte hab ich bis jetzt noch keine. Dass es natürlich etwas zeit braucht alles einstellungen und menüs kennenzulernen dürfte klar sein.

Kann man nichts falsch machen. . Tolles produkt+leistung (watt)+design schlicht schön top verarbeitet (schwarz)+preis/leistung+anschluss und einstellungs möglichkeitennegativ punkte hab ich bis jetzt noch keine. Dass es natürlich etwas zeit braucht alles einstellungen und menüs kennenzulernen dürfte klar sein. Besten Denon AVRX4300HBKE2 Premium AV Surround-Receiver mit 9 Kanal-Endstufe und HEOS Integration schwarz Bewertungen

amazondebei