HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Diese kleine anlage wurde als ersatz für die defekte große anlage gekauft, bei normaler lautstärke klarer klang und dersubwoofer ist auch angeschlossen, was will man mehr. Seit ein paar monaten läuft die anlage sehr gut.

Siehe dazu meine rezension vom denon dcd f109 (cd player in verbindung mit dem receiver dra f109). Wenn nicht dann folgendes: top produkt.

Ideal als computer-tonanlage . Da man einen computer prinzipiell nicht elektrisch mit einer stereoanlage verbinden sollte, ist der hier vorhandene lichtleiter-eingang eine feine sache. Davon abgesehen klingt das handliche gerät ziemlich gut und ist auch optisch ansprechend. Der ukw-empfang ist absolut befriedigend.

Key Spezifikationen für Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Einfaches und gerades Schaltkreisdesign mit 65 W x 2 (4 Ohm) Ausgangsleistung für optimale Soundqualität
  • AirPlay, DLNA 1.5 zertifiziert, Internet-Radio, FLAC HD (192 kHz/24 Bit)
  • Optischer Digitaleingang für Systemerweiterung für TV oder anderes Digitalgerät
  • 2-zeiliges Display zur einfachen Erkennung von Radiosendern
  • Lieferumfang: Denon DRA-F109 Digital-Receiver, Netzkabel, Fernbedienung inkl. Batterien, UKW-Antenne, Bedienungsanleitung (CD-ROM)

Kommentare von Käufern

“Toller kleiner Kraftprotz, Very good sound for such small device, Beeindruckender Stereo- Receiver”

Für seine größe einfach überragend. Ich benötigte das gerät in erster linie um den klang unseres neuen fernsehgerätes (obwohl dessen eingebauten lautsprecher schon recht gut waren) zu optimieren und gelegentlich auch fm-sender zu hören. In verbindung mit einer boose akustimas 5 anlage leistet der denon beides zu meiner größten zufriedenheit. Am besten gefällt mir aber daran, dass er in bezug auf seine geringe größe ganz bescheiden auftritt.

Klein, kraftvoll und gut klingend. Der ersatz meines alten analogen sony receivers hat sich gelohnt. Der receiver erfüllt alle meine wünsche auf kleinem raum und klingt sehr gut mit meinen alten aber guten 4-ohm-boxen. Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber Bewertungen

amazondebei

One thought on “Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver, Schlanker Reveiver mit guter Bedienbarkeit

  1. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    This little box is everything you need for simple home sound system. I managed to connect every other device to it, altho optical cd connection was in some information”for denon cd only” anyway my blu-ray works thru it. Also bluetooth receiver and tv are connected to denon and i still have one analog and one optical(coax)connections available for future use. And i don’t have to even say(but say it anyway), that the sound is absolutely flawless.
  2. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    This little box is everything you need for simple home sound system. I managed to connect every other device to it, altho optical cd connection was in some information”for denon cd only” anyway my blu-ray works thru it. Also bluetooth receiver and tv are connected to denon and i still have one analog and one optical(coax)connections available for future use. And i don’t have to even say(but say it anyway), that the sound is absolutely flawless.
    1. Schlanker reveiver mit guter bedienbarkeit. Meine suche beschränkte sich auf einen kleinen stereo-receiver, der mein tv beim ton unterstützen soll, aber auch ukw an bord hat. Im vergleich hat mich beim denon sofort erstaunt, wie viel leistung er bei kompakter abmessung hat. Die bedienungsanleitung ist verständlich verfasst und schnell zu erlernen. Die fernbedienung ist übersichtlich aufgebaut, aufgrund der umfangreichen funktionen sind die vielen knöpfe dicht beisammen. Optisch macht das gerät einen wertigen eindruck, aber das ist reine geschmacksache. Verzerrungsfrei lassen sich meine jbl control one lautsprecher damit betreiben, selbst ordentlich laut ist der klang immer noch klar. Das preis-/leistungsverhältnis kann ich nur als überzeugend bezeichnen und wer einen stereo-receiver mit kleinen ausmaßen sucht, sollte dieses gerät in einen vergleich mit einbeziehen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Schlanker reveiver mit guter bedienbarkeit. Meine suche beschränkte sich auf einen kleinen stereo-receiver, der mein tv beim ton unterstützen soll, aber auch ukw an bord hat. Im vergleich hat mich beim denon sofort erstaunt, wie viel leistung er bei kompakter abmessung hat. Die bedienungsanleitung ist verständlich verfasst und schnell zu erlernen. Die fernbedienung ist übersichtlich aufgebaut, aufgrund der umfangreichen funktionen sind die vielen knöpfe dicht beisammen. Optisch macht das gerät einen wertigen eindruck, aber das ist reine geschmacksache. Verzerrungsfrei lassen sich meine jbl control one lautsprecher damit betreiben, selbst ordentlich laut ist der klang immer noch klar. Das preis-/leistungsverhältnis kann ich nur als überzeugend bezeichnen und wer einen stereo-receiver mit kleinen ausmaßen sucht, sollte dieses gerät in einen vergleich mit einbeziehen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Airplay, dlna, internet-radio nur mit zusatzgerät. Es handelt sich um einen normalen fm/ukw-receiver, der hochwertig verarbeitet ist. Das gerät selbst hat weder airplay, noch dlna oder internet-radio eingebaut. Lediglich die fernbedienung ist vorbereitet, um zum beispiel den denon netzwerkplayer zu steuern. Wer den receiver wegen eingebauter airplay-funktion kauft, wird enttäuscht.
    1. Airplay, dlna, internet-radio nur mit zusatzgerät. Es handelt sich um einen normalen fm/ukw-receiver, der hochwertig verarbeitet ist. Das gerät selbst hat weder airplay, noch dlna oder internet-radio eingebaut. Lediglich die fernbedienung ist vorbereitet, um zum beispiel den denon netzwerkplayer zu steuern. Wer den receiver wegen eingebauter airplay-funktion kauft, wird enttäuscht.
      1. Preiswerter kompakt-receiver. Insgesamt bin ich zufrieden. Sehr kompakte maße, passt daher gut auch in kleinere möbelstücke (z. Ich würde mir etwas mehr digitale anschlüsse wünschen – für meine bedürfnisse aber gerade ausreichend.
  5. Preiswerter kompakt-receiver. Insgesamt bin ich zufrieden. Sehr kompakte maße, passt daher gut auch in kleinere möbelstücke (z. Ich würde mir etwas mehr digitale anschlüsse wünschen – für meine bedürfnisse aber gerade ausreichend.
    1. Beeindruckender stereo- receiver. Es ist schon beeindruckend was der kleine so leistet. Alle notwendigen anschlüsse sind vorhanden, insbesondere die 3 digitaleingänge (1x optisch, 2x digital koaxial) und der subwoofer-ausgang. Die bedienung ist denkbar leicht, allerdings sind die einstellfunktionen wie z. Klangeinstellungen nur mit der fernbedienung ansteuerbar. Die verarbeitung ist spitzenklasse. Klanglich gibts trotz des kraftvollen und warmen sound einen punkt weniger, da für meinen geschmack der mitteltonbereich zu aufdringlich wiedergegeben wird, was sich durch die wenigen klanglichen einstellmöglichkeiten auch kaum ändern lässt. Kann natürlich auch an der kombi mit den lautsprechern liegen (denon sc-m 39). Mangelhaft ist auch die artikel- kurzbeschreibung von amazon, wo das gerät mit internetradio beschrieben wird. Diese funktion ist nämlich nicht vorhanden. Zusammengefasst ist der kleine denon was für alltags- hörer, die wert auf guten und satten klang legen aber auch realist genug sind zu erkennen, das es kein high end ist. Wer die modellserie erweitern möchte sollte sich darüber bewust sein, dass man verhältnismäßig tief in die tasche greifen muss.
      1. Beeindruckender stereo- receiver. Es ist schon beeindruckend was der kleine so leistet. Alle notwendigen anschlüsse sind vorhanden, insbesondere die 3 digitaleingänge (1x optisch, 2x digital koaxial) und der subwoofer-ausgang. Die bedienung ist denkbar leicht, allerdings sind die einstellfunktionen wie z. Klangeinstellungen nur mit der fernbedienung ansteuerbar. Die verarbeitung ist spitzenklasse. Klanglich gibts trotz des kraftvollen und warmen sound einen punkt weniger, da für meinen geschmack der mitteltonbereich zu aufdringlich wiedergegeben wird, was sich durch die wenigen klanglichen einstellmöglichkeiten auch kaum ändern lässt. Kann natürlich auch an der kombi mit den lautsprechern liegen (denon sc-m 39). Mangelhaft ist auch die artikel- kurzbeschreibung von amazon, wo das gerät mit internetradio beschrieben wird. Diese funktion ist nämlich nicht vorhanden. Zusammengefasst ist der kleine denon was für alltags- hörer, die wert auf guten und satten klang legen aber auch realist genug sind zu erkennen, das es kein high end ist. Wer die modellserie erweitern möchte sollte sich darüber bewust sein, dass man verhältnismäßig tief in die tasche greifen muss.
  6. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Bin sehr zufrieden,top gerätdie beschreibung des händlers ist zutreffend im bezug auf airplay,denn nurdie fernbedienung ist vorbereitet für einen netzwerkplayer und cd/spieler. Wo dann airplay mit bedient werden kann. Deshalb ist nur die fernbedienung beim receiver,dabei. Sehr schnelle lieferung von amazon,demhändler und dhl.
    1. Bin sehr zufrieden,top gerätdie beschreibung des händlers ist zutreffend im bezug auf airplay,denn nurdie fernbedienung ist vorbereitet für einen netzwerkplayer und cd/spieler. Wo dann airplay mit bedient werden kann. Deshalb ist nur die fernbedienung beim receiver,dabei. Sehr schnelle lieferung von amazon,demhändler und dhl.
  7. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Ich habe den verstärker als ersatz für meinen f-107 gekauft. Arbeitet reibungslos mit cd-player f107 zusammen. Optisch ein tolles gerät, macht schon etwas her. Preis-leistung finde ich sehr gut. Seine wirklichen stärken entfaltet das gerät aber erst im zusammenspiel mit dem network-player. Dann schaltet er sich automatisch ein, die steuerung per app macht dann sinn. Die app von denon ist jetzt nicht der hit, aber funktioniert. Wäre sinnvoll, wenn denon noch etwas nachbessert. Über android kann alles problemlos gesteuert werden.
  8. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Ich habe den verstärker als ersatz für meinen f-107 gekauft. Arbeitet reibungslos mit cd-player f107 zusammen. Optisch ein tolles gerät, macht schon etwas her. Preis-leistung finde ich sehr gut. Seine wirklichen stärken entfaltet das gerät aber erst im zusammenspiel mit dem network-player. Dann schaltet er sich automatisch ein, die steuerung per app macht dann sinn. Die app von denon ist jetzt nicht der hit, aber funktioniert. Wäre sinnvoll, wenn denon noch etwas nachbessert. Über android kann alles problemlos gesteuert werden.
    1. Der amplifier funktioniert, wie in den specs steht auch mit 8 ohm. Dann ist er aber vermutlich nur halb so laut. Das volumen laesst sich von 0 bis 60 mit dem drehknopf einstellen. Ab 45 wirds aber schon spürbar kratzigdie lautstaerke die man dann mit 8 ohm kristallklar hoeren kann ist dann nicht gerade fuer grosse partys geeignet. Wenn man aber allein oder zu zweit ist und respekt vor den nachbarn hat, dann reicht es fuer einen recht guten musikgenussman kann nicht-schwerwiegende stromschlaege vom anfassen der aussenschale des geraets bekommen. Wenn das hauefiger passiert geht der mikroproszessor in schutzmodus und muss zurueck gesetzt werden. Wie das geht konnte ich ueber das wochenende nicht herausfindenjedenfalls blinkt dann die power leuchte rot und er vergisst diesen zustand auch nicht, wenn man ihn ueber nacht ganz vom strom nimmt. Also ein sony ist es nichtich besitze inzwischen den sony str-dh550 der nicht viel mehr kostet, aber viel potenter, groesser und stromfressender ist. Der leistungsunterschied in qualität und allen spezifikationen zwischen dem sony und dem denon sind ganz andere welten obwohl die preise ähnlich sind.
  9. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Der amplifier funktioniert, wie in den specs steht auch mit 8 ohm. Dann ist er aber vermutlich nur halb so laut. Das volumen laesst sich von 0 bis 60 mit dem drehknopf einstellen. Ab 45 wirds aber schon spürbar kratzigdie lautstaerke die man dann mit 8 ohm kristallklar hoeren kann ist dann nicht gerade fuer grosse partys geeignet. Wenn man aber allein oder zu zweit ist und respekt vor den nachbarn hat, dann reicht es fuer einen recht guten musikgenussman kann nicht-schwerwiegende stromschlaege vom anfassen der aussenschale des geraets bekommen. Wenn das hauefiger passiert geht der mikroproszessor in schutzmodus und muss zurueck gesetzt werden. Wie das geht konnte ich ueber das wochenende nicht herausfindenjedenfalls blinkt dann die power leuchte rot und er vergisst diesen zustand auch nicht, wenn man ihn ueber nacht ganz vom strom nimmt. Also ein sony ist es nichtich besitze inzwischen den sony str-dh550 der nicht viel mehr kostet, aber viel potenter, groesser und stromfressender ist. Der leistungsunterschied in qualität und allen spezifikationen zwischen dem sony und dem denon sind ganz andere welten obwohl die preise ähnlich sind.
  10. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Brauchte mal ersatz für meinen alten denon dra 455 der 10 jahre tadellos lief und lief ohne macken, bekommt jetzt mein sohn,dieser hier ist kleiner hat nen subausgang und einen digitalen toslink eingang an dem der neue samsung tv seine verbindung aufnimmt, klingt super an jbl one control und magnat subwoofer, klangeinstellung kann man getrost links liegen lassen, top verarbeitet, lautstärkeregeler dürfte aus aluminium sein nicht wie so oft aus plastik, anzeige ist dimmbar oder ganz auszuschalten,fernbedienung ist klar und übersichtlich, am gerät gibt es erfreulicherweise kein tastenwirrwarr, sehr zu empfehlen dieser kleine tausendsassa.
  11. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Brauchte mal ersatz für meinen alten denon dra 455 der 10 jahre tadellos lief und lief ohne macken, bekommt jetzt mein sohn,dieser hier ist kleiner hat nen subausgang und einen digitalen toslink eingang an dem der neue samsung tv seine verbindung aufnimmt, klingt super an jbl one control und magnat subwoofer, klangeinstellung kann man getrost links liegen lassen, top verarbeitet, lautstärkeregeler dürfte aus aluminium sein nicht wie so oft aus plastik, anzeige ist dimmbar oder ganz auszuschalten,fernbedienung ist klar und übersichtlich, am gerät gibt es erfreulicherweise kein tastenwirrwarr, sehr zu empfehlen dieser kleine tausendsassa.
    1. Wegen meiner hochwertigen (aber leider nicht vor wattzahlen strotzenden) regallautsprecher war ich auf der suche nach einem receiver, der sie nicht grillt. Da der receiver bei mir per optischem kabel am fernseher hängt, ist er häufig in betrieb, deshalb finde ich den niedrigen stromverbrauch des gerätes lobenswert. Ich hatte vorher den denon dra-f 109 mit dab (bis ein umzugsunfall für sein ableben sorgte). Da der dab-teil wegen mangelndem empfang bei mir brachlag, habe ich mich diesmal für die version ohne dab entschieden, und war positiv überrascht. Der ukw-empfang ist um längen besser, und auch die empfindlichkeit des fernbedienungssensors ist empfindlicher. Endlich brauche ich die fernbedienung nicht mehr akribisch auf den receiver auszurichten.
      1. Wegen meiner hochwertigen (aber leider nicht vor wattzahlen strotzenden) regallautsprecher war ich auf der suche nach einem receiver, der sie nicht grillt. Da der receiver bei mir per optischem kabel am fernseher hängt, ist er häufig in betrieb, deshalb finde ich den niedrigen stromverbrauch des gerätes lobenswert. Ich hatte vorher den denon dra-f 109 mit dab (bis ein umzugsunfall für sein ableben sorgte). Da der dab-teil wegen mangelndem empfang bei mir brachlag, habe ich mich diesmal für die version ohne dab entschieden, und war positiv überrascht. Der ukw-empfang ist um längen besser, und auch die empfindlichkeit des fernbedienungssensors ist empfindlicher. Endlich brauche ich die fernbedienung nicht mehr akribisch auf den receiver auszurichten.
  12. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Preiswerter und vollständiger geht’s kaum besser – ukw tuner, mehr als 2×50 watt an 4 oder 8 ohm, analoge eingänge, coax und toslink digitaleingänge und fernbedienung – was will man mehr?. In meinem setup ist der handliche dra-f109 die zentrale um 2. 0 fernsehton über toslink wiederzugeben, von einer logitech squeezebox mit flac files bis 24bit-192 khz in hires versorgt zu werden oder einfach mal klassisches radio hören – und das alles mit einem beachtlichen klagvolumen, elches man der kleinen kiste gar nicht zutrauen würde. Besonders gefällt mit die funktion zur anhebung des sub bass der mit unseren tannoy wandlautsprechern bei dvd oder hd fernsehen thx verdächtige kinosoundkulisse erklingen lässt. 5 sterne sind daher absolut angemessen.
    1. Preiswerter und vollständiger geht’s kaum besser – ukw tuner, mehr als 2×50 watt an 4 oder 8 ohm, analoge eingänge, coax und toslink digitaleingänge und fernbedienung – was will man mehr?. In meinem setup ist der handliche dra-f109 die zentrale um 2. 0 fernsehton über toslink wiederzugeben, von einer logitech squeezebox mit flac files bis 24bit-192 khz in hires versorgt zu werden oder einfach mal klassisches radio hören – und das alles mit einem beachtlichen klagvolumen, elches man der kleinen kiste gar nicht zutrauen würde. Besonders gefällt mit die funktion zur anhebung des sub bass der mit unseren tannoy wandlautsprechern bei dvd oder hd fernsehen thx verdächtige kinosoundkulisse erklingen lässt. 5 sterne sind daher absolut angemessen.
  13. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Ich kann mich den positiven bewertungen der vorgänger nur anschließen. Über den receiver läuft der ton meines fernsehers, apple tv und festplattenrekorder. Man kann das gerät ohne die bedienungsanleitung ( für männer ein großes plus ) einrichten. Die fernbedienung hat einen angenehmen druckpunkt. Das radio, das bei mir mit der gelieferten wurfantenne betreiben wird, findet tadellos alle sender. Wärmeentwicklung ist kein thema. Für alle die keinen großen kasten mehr als anlage nutzen wollen wirklich empfehlenswert. Highlight für mich ist der optische eingang. Den habe ich mit dem optischen ausgang meines apple tv verbunden, und kann meine musik bequem über iphone oder ipad abspielen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Ich kann mich den positiven bewertungen der vorgänger nur anschließen. Über den receiver läuft der ton meines fernsehers, apple tv und festplattenrekorder. Man kann das gerät ohne die bedienungsanleitung ( für männer ein großes plus ) einrichten. Die fernbedienung hat einen angenehmen druckpunkt. Das radio, das bei mir mit der gelieferten wurfantenne betreiben wird, findet tadellos alle sender. Wärmeentwicklung ist kein thema. Für alle die keinen großen kasten mehr als anlage nutzen wollen wirklich empfehlenswert. Highlight für mich ist der optische eingang. Den habe ich mit dem optischen ausgang meines apple tv verbunden, und kann meine musik bequem über iphone oder ipad abspielen.
  15. Rezension bezieht sich auf : Denon DRA-F109 Digital-Kompakt-Receiver (2x 65 Watt, UKW-Tuner, Digitaleingang für TV) premium silber

    Kleiner aber feiner und druckvoller receiver. Den dra f109 habe ich mir als ersatz für einen ausgewachsenen transistorenverstärker der h+class zugelegt. Gepaart habe ich ihn mit meinen alten denon standboxen und war anfangs etwas reserviert. Der klang war sehr straight. Ist halt ein digitaler verstärker. Mit etwas anpassung im bass und treble war ich erstaunt was dieses kleine gerät aus meinen boxen rausholt, die sonst für anlagen mit 100 watt bei 8 ohm je kanal ausgelegt sind. Sogar vinyl ist mit dem kleinen hörbar – satte bässe und nicht zu spitze höhen, obwohl das ding sehr spitz läuft. Man darf nicht vergessen, es ist ein kompakt receiver – aber dafür einer der aus meiner sicht bestendie loudness funktion ist jedoch wohl nur für die f 109 standard-boxen sinnvoll. Ansonsten ist dieser receiver für mich jederzeit einen kauf wert.
    1. Kleiner aber feiner und druckvoller receiver. Den dra f109 habe ich mir als ersatz für einen ausgewachsenen transistorenverstärker der h+class zugelegt. Gepaart habe ich ihn mit meinen alten denon standboxen und war anfangs etwas reserviert. Der klang war sehr straight. Ist halt ein digitaler verstärker. Mit etwas anpassung im bass und treble war ich erstaunt was dieses kleine gerät aus meinen boxen rausholt, die sonst für anlagen mit 100 watt bei 8 ohm je kanal ausgelegt sind. Sogar vinyl ist mit dem kleinen hörbar – satte bässe und nicht zu spitze höhen, obwohl das ding sehr spitz läuft. Man darf nicht vergessen, es ist ein kompakt receiver – aber dafür einer der aus meiner sicht bestendie loudness funktion ist jedoch wohl nur für die f 109 standard-boxen sinnvoll. Ansonsten ist dieser receiver für mich jederzeit einen kauf wert.

Comments are closed.