HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Ich kann mich den anderen käufern nur anschliessen- die lieferung wie gewohnt perfekt, die verpackung überragend. Die boxen sind recht schwer und optisch sehr schön- ich habe braun gewählt. Die leistung ist beeindruckend, der klang super ( man muß die boxen etwas einspielen)- ich betreibe diese an einem denon 720 verstärker. Fazit: preis/leistung überragend.

Numan retrospective 1977 mkii(3-wege standbox, bassreflex, 4Ω, 120/200w)als überzeugter musikliebhaber und kino-fan habe ich mir vor kurzemmeinen traum von richtigen boxen erfüllt:meine bisherigen beiden stereo regal-boxen, canton plus xxl. 2habe ich durch 2 perfekte standboxen aus dem hause numan ersetzt. Im ganzen betreibe ich ein 5. 1 boxen-system an einem yamahaav receiver rx-v667. Ein aktiver subwoofer canton as-22 sorgt fürdas nötige bass-fundament. Ohne den sub war ein warmes, weichesfundament bisher nicht denkbar. Angesichts der beeindruckenden größe (volumen) und der 220cm tieftöner in den numan standboxen hatte ich anfangs zweifel,ob der yamaha mit seinen 140w ausgangsleistung (an 4Ω ) genug strom liefern kann. Bereits nach ersten klangtests mit diversen soundquellen von youtube und cdkann ich meine begeisterung kaum in diesen text fassen. Die größte Überraschung aber bekam ich beim film (bluray, dts)”tron legacy” zu hören.Wer den film kennt, weiß sicher, was ich meine.

Ein fazit gehört ans ende einer hörprobe – für alle, welche sich für diesen test nicht interessieren, schreibe ich es direkt an den beginn: mit hochwertigem ausgangsmaterial und sorgfältigen aufstellbedingungen in nicht zu großen räumen machen die numan retrospective 1977 mkii einen ordentlichen job. Bringen dann player und amplifier noch ihren teil an guten klangeigenschaften mit, ist der erwerb dieser ls (lautsprecher) absolut kein fehler. Aufstelldetailsder aufstellort ist für die numan’s äußerst wichtig. Wer die möglichkeit hat sollte unbedingt mehrere positionen der ls austesten. Es ist immer wieder erstaunlich, wie sich klangunterschiede nur allein dadurch ergeben. 40 cm zur hinteren wand einkalkulieren. Die aufstellung der ls in raumecken sollte man unbedingt vermeiden, denn das veranlasst den bass zum frequenzdröhnen. Dann das stereo klangdreieck einrichten (es sollte sich ein gleichwinkliges dreieck zwischen den ls und hörposition ergeben). Den abstrahlwinkel der ls in richtung hörposition bringen und schließlich noch die standboxen auf spikes stellen, um die entkopplung zum boden (bei mir steinfliesen) sicherzustellen.

Wie schon vorgänger beschrieben, sind die lautsprecher richtig gut verpackt. Zur verarbeitung wurde schon einiges geschrieben. Äusserlich überzeugen die gehäuse duch saubere verarbeitung und ein geschmackvolles design. Wer, wie ich in den 70ern und 80ern mit hifianlagen aufgewachsen ist, wird bestätigen, dass das sogenannte retrodesign gut gelungen ist. Schaut man in die box, wird man überrascht sein, wie gut sie konstruiert ist. In diesem fall stimmt “aussen hui, innen pfui” keineswegs. Die stabile mdf-konstruktion, die saubere verschraubung der chassis und auch die frequenzweiche machen einen vernünftigen und praxistauglichen eindruck. Die bauteile der weiche sind auch keineswegs billig sondern guter durchschnitt und scheinen auf den ersten höreindruck gut angestimmt. Um lautsprecher akustisch objektiv zu beurteilen müßte schon ein messlabor eingeschaltet werden aber das sagt am ende nicht viel über das subjektive hörempfinden aus. Die akustik im eigenen wohnzimmer, die platzierung der lautsprecher und selbstverständlich die gesamte klangkette beeinflussen alles sehr stark.

Echt spitze was numan hier geliefert hat. Grosse, massive, wertige, gut verarbeitete standlautsprecher mit angenehmen klangbild zum “kleinen” preis. Selbst bei zimmerlautstärke haben die dinger bei musik ordentlich bass und bilden höhen gut ab. Fürs heimkino sollte man die lautstärke aber schon etwas höher stellen, wenn man keinen center oder woofer hat und stimmen, bzw. Die verarbeitung ist sehr gut,ich habe keine makel festgestellt. Auch bei der verpackung kann man nix sagen, karton in karton mit styropor und stoffschutzhülle, zwei paar baumwollhandschuhe und 8 silikonfüsschen gibt es auch dazu. Geliefert wurde exakt nach von amazon angegebenem zeitplan. Ich glaube für den preis bekommt man nichts besseres, wenn man 3-wege-lautsprecher will.

. Also kurz gesagt, die lautsprecher sind super. Preis – leistung unschlagbar. Die verarbeitung war bei meinen boxen einwandfrei. Die verpackung könnte immer etwas besser sein, aber trotz des hohen gewichtes sind die teile gut bei mir angekommen. Klangbild ist sehr ausgewogen und hervorragend passend zu vintage hi-fi geräten. Schöne grüßerover-robert.

Absolut tolle boxen mit einem superklang. Hochwertig verarbeitet und ein echter hinguckerkann man nur weiterempfehlen da der sound absolut überzeugend und sehr präzise klingt.

Skele vysky, trochu utlumene basy (mozna kvuli umisteni), krasny retro design ke gramofonu.

Also zu den lautsprechern kann man eigentlich nur sagen : empfehlenswertallerdings hätte ich sie nicht bestellt, wenn ich vorher gewusst hätte, dass sie mit dpd geliefert werden. Noch vor meinen augen flog eins der pakete durch den van.

Mit weißen handschuhen, in der mega stabilen versandkiste, zum fettfreien aufbau der boxen, geliefert. Von meiner seite eine klare kaufempfehlung.

Hier sind die Spezifikationen für die NUMAN Retrospective 1977 MKII – Standlautsprecher:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Die NUMAN Retrospective 1977 MKII sind 3-Wege-Standlautsprecher und eignen sich hervorragend für Stereo- und Heimkino-Anwendungen mit gehobenem Anspruch.
  • Das Design der Lautsprecher wurde technisch optimiert und die Akustik einer Feinjustierung unterzogen. Das warme und dynamische Klangbild ist unangetastet geblieben und der hochfrequente Anteil wurde mit Fingerspitzengefühl veredelt.
  • Im Fokus stehen dabei die hochwertigen 3-Wege-Frequenzweichen, die das Audiosignal splitten und präzise an den 20 cm (8″)-Tieftöner, den 10 cm (4″)-Mitteltöner sowie den Hochtöner mit integrierter NUMAN-Schallführung weiterleiten.
  • Stilgerecht können Sie beim Kauf der NUMAN Retrospective 1977 MKII die Farbe der dazu passenden Abdeckungen im Retro-Look selbst auswählen. Durch die kraftschlüssige Verbindung, lassen sie sich leicht anbringen und wieder entfernen.
  • Die Retrospective 1977 MKII Standlautsprecher im Look der 70er Jahre sorgen für ein raumumspannendes und eindrucksvolles Hörerlebnis, das Sie nicht mehr loslassen wird.

Kommentare von Käufern :

  • Preis/Leistung fast unschlagbar

  • Meine perfekten Standboxen NUMAN Retrospective 1977MKII

  • NUMAN Retrospective 1977 MKII Standlautsprecher

Besten NUMAN Retrospective 1977 MKII – Standlautsprecher, 3-Wege Lautsprecher, HiFi Speaker, braune Lautsprecherabdeckung, 120 Watt, 2 x 20 cm-Tieftöner, 10 cm-Mitteltöner, Hochtöner, weiß

amazondebei
Summary
Review Date
Reviewed Item
NUMAN Retrospective 1977 MKII - Standlautsprecher, 3-Wege Lautsprecher, HiFi Speaker, braune Lautsprecherabdeckung, 120 Watt, 2 x 20 cm-Tieftöner, 10 cm-Mitteltöner, Hochtöner, weiß
Rating
5,0 of 5 stars, based on 23 reviews