HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Es funktioniert einwandfrei. Der tonqualität ist durschniettlich gut. Für kuche bin ich zufrieden.

Diese sehr stylische (für bauhausfreunde) kompaktanlage ohne fernbedienung zu bedienen, ist fast unmöglich, da es an der oberseite nur die nötigsten tasten gibt. Keine drehsteller für lautstärke oder klang. Die kleine fernbedienung ist auch nur mit der guten bedienungsanleitung zu verstehen. Direktwahltasten für speicherbare radiosender oder zur cd-auswahl gibt’s nicht. Die kleine an der oberseite eingelassene alibi-anzeige ist nur für das nötigste, daher sollte das musiksystem so aufgestellt sein, dass man von oben drauf sieht, sonst hat man gar keine anzeige. Die möglichen zusatzinfos über dab+ sind mit dem winzigdisplay nicht nutzbar. Kein coax antennenanschluss, keine teleskopantenne, stattdessen nur eine einfache dab+ wurfantenne. Der usb-anschluss ist wie der netzanschluss auf der rückseite. Eigenartigerweise wurde eine kopfhörerbuchse vergessen, sonst standard in dieser nicht ganz günstigen preisklasse. Der einstellbare klang ist für eine kompaktanlage mit 4 eingebauten lautsprechern im kunststoffgehäuse voll überzeugend.

. Benutze das gerät im wohnzimmer (ca. Bin zufrieden, leicht zu bedienen, bt koppelung ohne probleme, dab empfang gut. Für den absoluten hifi fan möglicherweise zu schwach.

Wer erlebt es nicht immer wieder gekauft und enttäuscht. Nicht bei sony, sony legt wert auf qualität und deshalb nicht billig. Aber wer will schon sein geld verschleudern. Deshalb 5 sterne für diesen höhrgenuss.

Ich habe nach einen neuen digitalradio mit cd wiedergabe gesucht, gefunden und sofort bestellt. Ich bin begeistert von dem supersound und kann ihn nur weiter empfehlen.

Ich habe das gerät an sich gekauft, da ich eher an usb und aux-anschluss interessiert war. Nach anschluss des gerätes war ich eher postitiv überascht. Klang durchaus ok für ein gerät dieser preisklasse. Nfc verkoppelung klappte einwandfrei. Bedienung ist gewöhnungsbedürftig, kann aber mittels android app von sony über bluetooth übernommen werden und gestaltet sich als viel leichter. Alles in allem, bin sehr zufrieden, das gerät entspricht dem was ich erwartet habe.

Bei der inbetriebnahme in der nähe eines fensters/ außenwand noch akzeptable ukw-empfangsqualität mit der mitgelieferten wurfantenne (1 meter draht mit kleinem anschlussstecker). Bei aufstellung am verwendungsort (ca. 3 – 5 meter von fenstern/ außenwand entfernt) war ein empfang der zuvor eingestellten ukw-sendern nur noch mit störgeräuschen, rauschen oder gar nicht möglich. Andere positionierungen der antenne ausprobiert, immer das gleiche unbefriedigende ergebnis. Das dass gerät keinen standard-antennenanschluss hat ist ein großes manko. Wer wert auf ukw-radio legt, sollte sich besser nach einem anderen gerät umsehen. Da sich das gerät jedoch dank der in diversen app-stores erhältlichen sony-music-center app komplett über ein geeignetes smartphone bedienen und mit signalen (diverse medienplayer, radio. De, spotify, amazon music etc. ) versorgen lässt, ist ein empfang von allen möglichen (internet)-sendern über das smartphone und die wiedergabe per bluetooth über das gerät möglich. In verbindung mit der sony-music-center app und einem geeignetem smartphone lässt sich das gerät sehr komfortabel bedienen und steuern, man ist somit nicht auf die mitgelieferte kleine und unübersichtliche fernbedienung angewiesen.

Das gerät hat meine erwartungen ganz allgemein übererfüllt. Eine durchaus hochwertige wiedergabde mit mehr als genug leistung bei sehr einfacher bedienung.

Ich nutze das gerät privat .

Sehr zufrieden mit dem sony hifi system. Tolles design, sehr ansprechend als ” möbelstück”, gute klangqualität,hohe reichweite,leichte bedienung.

Tolles gerät, sehr schönes disign handlich gute tonqualität kann überall aufgestellt oder aufgehängt werden sehr vielseitig mit cd, usb, fm sehr guter empfang und klare klangwiedergabe. Hier sind die Spezifikationen für die Sony CMT-X5CD Micro-HiFi System:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • All-in-One Audiosystem mit Bluetooth und NFC, 40-W-Ausgangsleistung, S-Master Digitalverstärker und USB
  • S-Master Digitalverstärker, DSEE Upscaling
  • MW/UKW-Radio, CD- und USB-Wiedergabe
  • Ausgangsleistung insgesamt 40 W
  • Lieferumfang: Netzkabel, Antenne (UKW), Fernbedienung, Lithium-Knopfzelle, Garantiekarte, Bedienungsanleitung

Super gerät mit tollem sound. Erfüllt alle unsere erwartungen. Verbindet sich mit allen unseren geräten. Hat auch bei hoher lautstärke keinen verzerrenden klang.

Dieses radio überzeugt auf der ganzen linie – fast. Wäre die antenne besser, oder könnte man sie austauschen, wäre dies das perfekte radio. Doch die antenne ist leistungsschwach, andere dab-radios empfangen da mehr sender unter gleichen bedingungen. Sonst bin ich sehr zufrieden und der klang ist unglaublich: satt, klar und mit nicht zu viel bass.

Einfach sony-spitzenqulität. Verwende hauptsächlich die radio-funktion. Gerät wirkt zierlich, obwohl es power hat.

Habe das teil als ersatz für ein standgerät von teac gekauft, das nach vielen jahren gebrauch bei meiner kleinen tochter tapfer seinen dienst als cd-abspieler tat, aber am ende schrittweise seinen geist aufgegeben hat. Für einen preis von 125€ bei amazon marketplace ist das sony gerät unschlagbar günstig, ein stand-alone cd-player ohne verstärker und lautsprecher liegt in der selben preisklassedas sony cmt-x5 hat als neues gimmick gegenüber dem teac die bluetooth-verbindung, habe es mit einem huawei p8 getestet, die kopplung über nfc hat zwar spontan nicht hingehauen (vermutlich läuft das besser mit einem sony handy), aber die manuelle kopplung hat funktioniert und über die songpal-app konnte man auch direkt von aus diversen anderen apps (z. Google play music) die audio-ausgabe ansteuern. Da ich jedoch nicht dauerhaft mein handy in bt-reichweite lassen will, habe ich hinten noch ein chromecast audio angeschlossen (usb port als stromversorgung, 3,5 klinke als audio eingang) und kann nun auch aus dem erdgeschoss das sony cmt-x5 mit musik oder hörbüchern versorgen. Der chromecast macht zwar ein paar störgeräusche mit dem klinkenkabel, aber die hört man eigentlich nur wenn keine musik abgespielt wird und die lautstärke höher als “normal” gewählt ist. Noch schicker wäre ein direktes abspielen auf die hifi-anlage übers netzwerk gewesen, aber dann liegt man schon in der preisklasse von 400 euro aufwärts, wenn der cd-spieler mit dabei sein soll (z.

Meine tochter hört damit abends hörspiele und die fernbedienung hilft dabei enormaußerdem hat dieses gerät noch einen tollen sound und wirkt nicht so klobisch.

Die anlage sollte in die küche, um in erster linie einen schönen radioklang zu produzieren. Die voraussetzungen dafür bringt sie mit: kompakt (allerdings etwas tiefer als die fotos suggerieren + anschlusskabel), ausgewogener klang mit bass (besser als bei der cmt-bt60b-anlage) und dab+. Und nun kam die ernüchterung, während das fm-radio einigermaßen brauchbar wäre (leichtes rauschen, je nach antennenausrichtung – das, was man von fm-sendern gewohnt ist), konnten zwar dab-sender gefunden werden, allerdings war der empfang nur an bestimmten stellen in der wohnung möglich. Dabei durfte man sich im raum nicht bewegen, denn das führte bereits zum ausbleiben des empfangs – dabei ist der sendemast ca. 20 km von unserem wohnort entfernt. Das wäre ja auch kein problem, denn es gibt ja dab-antennen, nur leider nicht für diese anlage, denn sie bringt keine genormte koax-buchse mit, sondern eine rudimentäre buchse für die wurfantenne. Von den drei pinnen ist nur einer im stecker für die wurfantenne belegt. Technischer doku besitzt die anlage einen 75 ohm anschluss für eine dipolantenne. Damit können nur die im stecker unbelegten anschlüsse gemeint sein.

Kommentare von Käufern :

  • DAB Radio
  • Tolles Disgne und noch besserer Klang
  • Guter Klang, schlechter (UKW) Empfang

Hatte beide geräte zum vergleich. Das sony hat das zeug zum preis-/leistungssieger, bin dann aber doch beim yamaha geblieben und weiß, wofür ich die ca. +100, eur ausgegeben habe:yamaha:++ deutlich bessere bedienbarkeit mit viele dedizierten, gut ablesbaren tasten – für eingangsquelle, preset, uhr etc. , usb on top+ guter, harmonischer klang – wesentlich angenehmer zu hören z. Für klassische musik, jazz, stimmeno eher reduziert im klangumfang, baulich bedingt sehr sehr eingeschränkte stereokulisse, aber für kleine räume genau das richtige- preis- max. Lautstärke eingeschränkt – genug um das lieblingslied aufzudrehen, aber nix für die party im 40m² wohnzimmer. Sony:+ preis+ digital klangbearbeitung mit breiter auswahl an sound-settings+ ordentliches bassfundament bei minimaler gehäusegröße- leider auch etwas “künstlich” wirkend, insbes. Bei stimmen/ mitten, den dominanten bass muss man mögen- antennenanschluss proprietär, nicht austauschbar, usb buchse auf der rückseite versteckt- – bedienung ziemlich “90er” – quellen werden z. Nur durchrotiert ohne direktwahltasten, bedienelemente sehr schlecht ablesbar, pairing kompliziert etc. Besten Sony CMT-X5CD Micro-HiFi System (40 Watt, CD-Player, FM/AM-Tuner, Bluetooth, NFC, USB) weiß

Sehr klein, gut verarbeitet und trotzdem guter klangsony handy verbindet sich prombt mit bluetooth nur leider andere hersteller nicht ;)irgend etwas ist ja immer, bedienung sonst ok. Wir haben sie als zusatzanlage zum tv geschaltet, topp;).

Schlichtes design, sehr guter klang für dieses format. “bibel”-größe, einfache bedienung, und wie schon erwähnt, für diese größe ein sehr guter klang.

Świetny wygląd, wysoka jakość wykonania, bardzo dobre brzmienie, zajmuje mało miejsca, zdecydowanie polecam.

Das sony dab radio hatte es mir an getan. Die bestellung war raus und das radio kam zu früh. Es war gut das an diesem tag nicht raus musste und ich konnte direkt das radio in betrieb nehmen. Bis es vollständig lief dauerte ein paar tage. Es war nur eine wurfantenne dabei. Eine richtige antenne gab es nicht zu kaufen. Der lieferant konnte mir auch nicht weiterhelfen. Der aufstellort war im keller und ich wohne in der eifel weit von jedem sendemast entfernt. Also habe ich mich schlau gemacht und habe eine antenne im keller gebaut, ein draht der an 3 wänden befestigt wurde, mit verstärker bestückt. Jetzt lief das radio so wie ich es mir vorgestellt habe.

amazondebei
Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony CMT-X5CD Micro-HiFi System (40 Watt, CD-Player, FM/AM-Tuner, Bluetooth, NFC, USB) weiß
Rating
5,0 of 5 stars, based on 68 reviews