HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Das gerät funktioniert wie erwartet. Das einrichten über die app ist problemlos. Zwei probleme bleiben für mich: 1. Der equalizer gibt zwar verschiedene möglichkeiten vor, die unterschiede sind aber nur marginal. Beim umschalten der quelle von musik auf bluetooth kann es zu erheblichen lautstärke-unterschieden kommen. T so extrem, dass es unerträglich ist. Im übrigen ist der klang sehr angenehm und auch bei geringer lautstärke deutlich und plastisch.

Also vorab:ich benutze den mr3 nur als standalone gerät , die multiroomfähigkeit konnte ich bislang nicht testen (es sein denn technisat oder amazon stellt mir ein paar geräte zum test zu verfügung lol. )gesteuert wird der mr3 via app , das funktioniert soweit recht zufriedenstellend. Die app ist ziemlich selbsterklärend und wer ein wenig erfahrung hat wird die bedienungsanleitung kaum bemühen. Internetradio funktioniert sehr gut, wobei die radioliste zumindest für deutschland unvollständig zu sein scheint?den aux anschluss habe ich noch nicht benutzt, aber bluetooth funtioniert schon mal sehr gut, sowohl mit dem smartphone als auch anderen quellen wie zum beispiel dem echo dot. Des weiteren kann man via dlna von medienservern mukke abspielen , das ist zumindest für mich ein “must have feature”. Musik lässt sich auch mit dem pc z. B mit dem windows media player auf dem mr3 abspielen. Was probleme bereitet, ist die musikwiedergabe vom auf dem smartphone gespeicherten musik. (microsd)jedoch scheint das problem (imho) nicht beim mr3 zu liegen sondern eher am energiesparmode von android oder app. Sobald der smartphone bildschirm dunkel wird fängt die musik an zu stottern als ob der zugriff auf das wlan eingeschränkt wird , bei einer bluetooth verbindung tritt dieses problem nicht auf.

Ich widme mich in meiner bewertung dem multiroomsystem. Der mr2 scheint mit stand heute entweder noch recht neu auf dem markt zu sein oder er hat sich nicht durchgesetzt. Denn im stationären handel war der nicht zu bekommen, weder im kleineren fachgeschäft noch im großen fachmarkt, der wie ein planet heißt. Selbst amazon hat davon keine unmengen auf lager. Zur app:ich benutze das dr 580 und den mr2. Beide geräte müssen zunächst über die app (in meinem fall ios) ins wlan-netz angemeldet werden. Man bekommt sie kostenlos im appstore. Ein gut bis hervorragend funktionierendes wlan-netz in allen relevanten räumen grundvoraussetzung. Die anmeldung der geräte funktionierte problemlos. Zur multiroomnutzung muss dann noch jedes gerät einer gruppe zugefügt werden.

Auf der suche nach einem radio bin durch zufall auf den audiomaster gekommen sehr guter klang internet radio mit sehr vielen verbindungsmöglichkeiten besser gehts nicht und sehr gute qualität von technisat.

Ich betreibe die mr3 im wohnzimmer zusammen mit digit600. Die verarbeitung ist sehr hochwertig. Der klang der kombination ist wirklich erstklassig. Endlich kann frank sinatra zeigen, was er kann😀.

Ich habe das digitradio 580 und seit 30 std einen audiomaster mr3. Der klang vom digitradio war recht gut für die größe aber ich wollte mehr. Toller und fein abgestimmter klang. Mein 30 m2 wohnzimmer ist ein kinderspiel für den audiomaster. Ich bin glücklich und besitze jetzt ein soundsystem was bis auf kassetten und schallplatten alles abspielt. Und das in bester qualität.

Kommentare von Käufern :

  • Guter Klang, aber durchaus verbesserungswürdig
  • Einfach überzeugend und perfekt!
  • Audiomaster MR3 von Technisat

Besten TechniSat AUDIOMASTER MR2 – 60 Watt ELAC WLAN-Lautsprecher mit UPnP Audiostreaming – Multiroom Speaker zum Abspielen von Internetradio, Spotify und Bluetooth

amazondebei
Summary
Review Date
Reviewed Item
TechniSat AUDIOMASTER MR2 – 60 Watt ELAC WLAN-Lautsprecher mit UPnP Audiostreaming – Multiroom Speaker zum Abspielen von Internetradio, Spotify und Bluetooth
Rating
4,0 of 5 stars, based on 28 reviews