HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Da bei uns in der familie schon 2x kombo 62 hervorragende dienste leisten und ich neue pc lautsprecher brauchte hab ich mir die cinebar one bestellt. War skeptisch ob das kleine ding wirklich gut klingt, und entsetzt als die cinebar geliefert wurde, sie ist kleiner als ich gedacht hab. Aber sie klingt wirklich phantastisch für ihre größe, sprachverständlichkeit und höhen sind sehr gut. Selbst der bass ist klasse und für mich vollkommen ausreichend am pc. Viele anschlüsse und eine problemlose bluetooth funktion machen den lautsprecher sehr empfehlenswert. Als soundbar für den fernseher würde ich mir aber die cinebar one+ mit subwoofer kaufen. Aber für den pc ist sie top.

Ich habe heute die cinebar one und das dazugehörige hdmi kabel von der firma teufel erhalten. Ich habe das gerät an einen knapp 5 jahre alten samsung flatscreen angeschlossen. Insgesamt dauert der anschluß mit auspacken und konfigurieren ca. Aufstellen, anschliessen und in der lautsprechereinstellung des tv anynet+ (hdmi cre) ausgewählt und dolby audio als ausgangsformat gewählt. Danach den fernseher einmal ausgeschaltet. Beim wiedereinschalten ging die box sofort mit an und ist in der lautstärke über die samsung fernbedienung steuerbar. Danach habe ich mir zum test den deadpool trailer angeschaut. Der sound ist auf der movie einstellung mindestens doppelt so gut wie vorher und vermittelt heimkino-feeling.

Das gerät erfüllt genau die produktbeschreibung. Preisleistung ist in ordnung, allerdings hätte ich mir gerne etwas mehr lautstärke gewünscht. Dennoch ist das gerät jedem zu empfehlen, der ein kleinen raum hat oder nahe am fernseher ist. Die hochtöne und in abstimmung mit dem bass sind sehr gut.

Wir hatten lange überlegt, was für eine soundbar wir uns holen. Sind per zufall auf teufel gekommen und wurden nicht enttäuscht. Klein, kompakt und soundstark.

1 anlage von teufel im mittleren segment im wohnzimmer stehen und habe ein sehr guten referenzton. Ich hab den kleinen erstmal nur über optischem kabel verbunden und was da raus kommt ist unglaublich. Ich wollte bewusst nur eine kleine soundbar ohne sub wegen der nachbarn , reicht aus das ich im wohnzimmer schon lärm mache. Ich freue mich schon sehr über hdmi den ton zu hören klare empfehlung . Alleine die funktion das die bar seitlich ausstrahlt ist schon echt überraschend dieser effekt. Und der bass reicht vollkommen aus meiner meinung nach.

Der kleine teufel ist der wahnsinn, ich würde ihn nie wieder hergeben.

Es sollte eine soundbar fürs schlafzimmer sein, denn flatscreens haben einen unvergleichbar schlechten klang und laden nicht gerade zu einem filmerlebnis ein. Was vorher bei uns die mini-hifi war, sollte jetzt kleiner und leichter werden. Bose wäre hier viel zu wuchtig, also haben wir uns für dieses kleine schmuckstück von teufel entschieden. Die schnelle lieferung und bestellung erfolgte direkt beim / vom hersteller teufel. Angekommen und gleich ausgepackt. Mitgeliefert wurden das netzteil, netzkabel, die fernbedienung, batterien und ein handbuch in deutsch und englisch. Aufgrund der diversen anschlussmöglichkeiten liegen keine anschlusskabel bei, worauf auch der hersteller hinweist. Gute hdmi-kabel (oder andere) gibt’s hier bei amazon (zb von kabeldirekt) günstig. Das gerät selber ist aus solidem kunststoff mit angenehmer oberfläche (wirkt wie leicht gebürstetes metall). Das „gitter“ vorn selbst ist aus metall.

Meine erwartungen waren anscheinend zu hoch. Ich hab ja n top-tv, mit guten lautsprechern. Hab dann mit dem anschluß der box kaum eine unterschied bemerkt. Eigentlich nur, wenn ich den bass unnatürlich erhöht habe. Die anschaffung lohnt sich nur, wenn man einen tv mit schlechten lautsprechern hat.

Kann die super tonqualität der anderen bewerter nicht bestätigen. Für mich nicht mehr als eine leichte verbesserung des fernsehtons. Für diesen preis etwas mager. Das gerät war ausserdem defekt. Verbindung zum fernseher wird immer wieder getrennt und gerät schaltet sich immer wieder ab. Nachtrag:gerät wurde von firma teufel problemlos umgetauscht. Oben beschriebene fehler treten nicht mehr aufdarum einen stern mehr.

Die cinebar one ist für die ton- u. Klangerweiterung eines tv gerätes perfekt. Sie ist wirklich nicht groß, aber kraftvoll genug, um in einem kleinen raum annähernd kinoatmosphäre zu verschaffen. Natürlich hat die cinebar ihre grenzen (gerade im bereich des basses) und erhält deshalb nur 4 sterne.

Ausgepackt, angeschlossen und ab geht die post. Für das kleine ding erstaunlich was rauskommt, ich bin begeistert. Besonders wenn man musik hört, ist der klang noch optimaler als bei meinem bamster pro. Für unser wohnzimmer mit 25 m² völlig ausreichend und das ohne zusätzlichen basslautsprecher. Hier sind die Spezifikationen für die Teufel Cinebar One Schwarz Soundbar Sounddeck Surround Dolby digital HD ARC CEC 3D 5:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultra-kompakter, vielseitiger Soundbar für ein beeindruckendes TV-Erlebnis
  • Vier High-Performance-Töner und Endstufen für hohe Pegel bei bester Sprachverständlichkeit
  • Dynamore Ultra Technologie mit Side-Firing-Speaker für virtuellen Surround Sound
  • Bluetooth 4.0 mit aptX für kabelloses Musik-Streaming in CD-Qualität
  • HDMI mit CEC und ARC für Bedienung mit der TV-Fernbedienung, Ein-Kabel-Anschluss

Für diese größe ein sehr voller klang mit verschiedenen klangeinstellungen, aber bassbooster ist mit angeraten.

Nach dem die cinebar one ca. 1 woche in einsatz war, traten plötzlich tonstörungen auf. ( ton verstummt, und dann nach eine paar sekunden ist er wieder zuhören, usw. )bis zu diesem zeitpunkt funktionierte das gerät tadellos. Wenn ich dann den ton auf den fernsehlautsprecher umgestellte, traten diese tonstörungen nicht auf. Deshalb musste das gerät leider zurück gesendet werden.

Die soundbar funktioniert an einem sony bravia über den hcmi-arc anschluss einwandfrei und die lautstärke lässt sich über die fernseher-fernbedienung steuern. Die klangqualität ist besser als ohne die soundbar – allerdings habe ich für den preis von 200 eur doch mehr erwartet. Daher mein tipp: lieber eine microanlage in der preislage kaufen und an den fernseher anschließen – da bekommt man mit ziemlicher sicherheit mehr leistung und einen besseren klang fürs geld.

Preis und qualität sind gut. Erstaunlich wo die kleine box den bass erholt. Für disco ist das natürlich nix. Und raumklang gibt’s natürlich auch nicht. Aber zum musik hören und als ersatz für die tv lautsprecher sehr zu empfehlen. Alle funktionen sind einfach einzustellen. Einfache bedienung mit der fernbedienung.

Ich bin mit der cinebar im großen und ganzen zufrieden, die installation der box ist sehr einfach, daumen hoch. Der klang ist wesentlich besser als der sound der originalen tv-lautsprecher, wenn auch nicht überwältigend. Kaufe ich noch den subwoofer dazu. Die verbindung über aux-in kabel klappt immer. Über hdmi lässt sich manchmal erst nach extra auswahl der hdmi-buchse am fernseher ein kontakt herstellen. Bluetooth habe ich die cinebar mit einem amazon echo gekoppelt. Positiv hier, der sound ist besser. Negativ, der echo sollte nicht weiter als 8m vom lautsprecher entfernt stehen, sonst drohen verbindungsabrisse (z. Wenn jemand durchs zimmer geht). Außerdem ist der echo auch noch verbunden wenn der fernseher über hdmi läuft, man erhält also keine antwort vom echo.

Kommentare von Käufern :

  • Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Kompakt, sowie HDMI und Bluetoothfähig.
  • könnt ein wenig mehr bums haben
  • Preis/Leistung ungenügend

Ich habe die soundbar als Übergangslösung bestellt, da ich mit dem sound meines neuen tv sehr unglücklich war. Da im sommer aber ein umzug bevor steht, sollte spätestens dann etwas größeres her. Da ich von einem pc system bereits sehr von teufel überzeugt bin, sollte es wieder etwas von teufel werden. Der kleinen soundbar ist relativ leicht und wirkt daher von der haptik nicht äußert hochwertig, da sie aber über keinen akku verfügt, bleibt sie sowieso meistens stehen. Der sound der kleinen ist für die größe wirklich ansehnlich, mittel und hochtöne bekommt sie gut hin wertet den sound des tv sehr auf. Basswunder darf man natürlich nicht erwarten, dafür ist die cinebar one wirklich sehr kompakt. Auch eine verbindung per bluetooth ist möglich, gefällt mir sehrwarum nur 3 sterne?1 stern abzug, da sehr sound zwar gut ist, aber nicht sehr gut. Noch ein stern abzug, da es zu problemen mit meinem neuen tv kommt, fraglich ist es nun, ob es am tv oder an der soundbar liegt. Diese hat aber manchmal während eine serie geschaut wird, plötzlich keine verbindung mehr, dann schaltet der tv auf die normalen lautsprecher um. Die soundbar neu zu starten bringt nichts, dafür müssen dann erst tv und soundbar neu gestartet werden. Besten Teufel Cinebar One Schwarz Soundbar Sounddeck Surround Dolby digital HD ARC CEC 3D 5.1 HD Sound Blu-ray Blu-ray-System Koaxial DD Digital Ethernet

Design, klang, funktionsumfang und der aktuelle preis von 199 € passen zusammen und überzeugen.

Obwohl ok aber so richtige begeisterung kommt nicht auf, wofür es mehrere gründe gibt:handhabung am pcpro: automatische abschaltungcon:- man hat die soundbar vor sich, diese schaltet sich aber nicht automatisch im pc-betrieb ein, man hat auch keinen schalter am gerät, sondern muss jedes mal zur fernbedienung greifen. – zumindest über die betriebsart usb (die eingebaute soundkarte greift dann), extreme lautstärkeschwankungen je nach zugespieltem material. So können youtube-videos, je nach art der kodierung (normal, thx, dolby etc. ) um den faktor 3 in der lautstärke schwanken. Vielleicht gibt es eine einstellung an der bar oder in windows 10, gefunden habe ich sie noch nicht und im hanbbuch steht dazu auch nichts. Man hantiert also mal häufiger hektisch mit der lautstärkeeinstellung an der fernbedienung oder am pc. Sound- zurest war ich ziemlich enttäuscht, zumal der unterschied zu meiner temporären lösung, dem anschluss eines mobilen jbl bluetoothlautsprechers (den ich über 3,5 klinke) angeschlossen hatte, gar nicht so groß erschien. Musik über youtube klang sogar ausgewogener und angenehmer. Allerdings stolpert man da wohl auch ein stück weit über akkustiktricks von jbl – gerade gesang klang über teufel deutlich differnzierter aber (aufgrund der limitierungen in der größe) aber auch nicht unbedingt subjektiv gleich besser. Man muss sich dann echt reinhöhren, um sich neu zu kalibrieren und dann überzeugt sagen zu können, dass die cinebar besser klingt.

Die teufel cincebar one sollte ein kompromiss zwischen den eingebauten tv lautsprechern und meiner sony stereoanlage (2. 0) werden, die ich aus platzgründen ersetzen wollte. Medien: digital-tv, prime video (serien, keine filme), musikhören war keine anforderung. Nachdem ich bisher nur positive erfahrungen mit produkten von teufel gemacht habe, war ich guter dinge, dass ich auch mit der cinebar one zufrieden sein werde. Leider hat sich schon bei der inbetriebnahme herausgestellt, dass der sound nicht meinen erwartungen entspricht. Auch durch die (beschränkten) möglichkeiten der klanganpassung konnte kein zufriedenstellendes ergebnis erreicht werden. Nach ein paar tagen gewöhnt man sich schon an die cinebar, verwendet man zwischendurch aber wieder eine stereoanlage, so wird einem wieder bewusst, was eigentlich klanglich fehlt. Trotz angebotspreis von 200€ reicht die leistung hier leider nicht aus. Ich habe das produkt retourniert. Dank amazon war das problemlos möglich.

Bin seit ein paar wochen besitzerin dieser soundbar und kann die schlechten bewertungen hier nicht ganz nachvollziehen. Der klang ist mega, wenn man den knopf für den „raumklang“ wählt, vielleicht haben das einige nicht gemacht, denn dann ist der unterschied wirklich nicht so groß. Auch die möglichen klangbilder für movie und music gefallen mir gut. Ein satter sound, angenehme höhen und auch ein guter bass für so ein kleines kästchen – ich bin total begeistert und bereue den kauf absolut nicht.Ebenso ist die lautstärke für absolut ausreichend und habe auch keine probleme mit der bluetooth verbindung.

Auf der suche nach einer passenden, qualitativ hochwertigen soundbar, die unter meinen monitor passt, habe ich mich für die teufel cinebar one entschieden. Einem monat im betrieb bin ich mit dem sound der soundbar sehr zufrieden. Man muss hier aber beachten, dass die soundbar nur für mittlere lautstärken und kleine bis mittlere räume gut geeignet ist. Für den betrieb am pc im arbeitszimmer für mich genau passend, da ich dort die soundbar nur bei niedrigen bis mittleren lautstärken benutze. Vorallem die klarheit und der ausgewogene sound haben mich überzeugt. Wenn ich hier nur den klang bewerten würde, hätte ich 4,5/5 sternen vergeben. Allerdings hat die soundbar bei anbindung über usb am pc einige nervige schwächen. – bluetooth und usb werden über die gleiche quelle angewählt, das heißt obwohl meine soundbar nur über usb betrieben wird, befindet sich diese permanent im bluetooth-suchmodus und ist für andere geräte sichtbar. – permanent blinkende blaue led an der front, die nicht deaktiviert werden kann.

Die fernbedienung reagiert ab und zu nicht richtig.

Teufel verflucht teuflisch gut und verbindung zum subwoofer passt.

amazondebei
Summary
Review Date
Reviewed Item
Teufel Cinebar One Schwarz Soundbar Sounddeck Surround Dolby digital HD ARC CEC 3D 5.1 HD Sound Blu-ray Blu-ray-System Koaxial DD Digital Ethernet
Rating
5,0 of 5 stars, based on 31 reviews