HuJu Blogs

Home-Verbesserung Bewertungen und beste Auswahl

Durchschnitt, der nur eingeschränkt smart ist. Zuerst habe ich den fernseher mit einem stern bewertet, da ich aber massiv angefeindet wurde und die vergabe von einem stern bei einem kostenlosen testprodukt perlen vor die säue geworfen wäre, ändere ich mal auf 3 sterne. Aber leute, mehr ist wirklich nicht drin. Das gerät ist einfach nur durchschnitt und dafür eigentlich zu hochpreisig. Wenn ich lese, dass es sich um einen smart-tv handelt, erwarte ich, dass ich apps installieren kann, auch händisch und die browsersteuerung mit bordmitteln möglich ist, dass das bild und ton ordentlich und gut sind, setzte ich voraus. Auf dem thomson kann man nur sehr wenige apps installieren, die dann auch nur über den playstore zu beziehen sind. Eine manuelle installation der apk ist zwar möglich, die apps arbeiten aber nicht korrekt. Die amazon-video-app gibt es nicht im playstore, folglich kann man diesen smart-tv ohne fire-tv-stick nicht für amazon-video nutzen. Ich könnte natürlich auch einen blue-ray-player nutzen, der das kann, aber warum kaufe ich mir dann einen smart-tv?für mich persönlich ist das ein ganz wichtiger aspekt bei einem smart tv und eigentlich schon ein k. Des weiteren empfinde ich es als zumutung, dass der browser nicht vorinstalliert ist, sondern in den tiefen des menüs versteckt ist und dann auch noch installiert werden muss. Die bedienung des browsers ist deutlich unkomfortabler als z. Bei einem lg-gerät, da kann man problemlos die fernbedienung nutzen, hier muss ich, wenn ich einigermaßen komfortabel bedienen möchte, eine usb-maus anschließen.

Top preis/leistung bild unter 4k absolut beeindruckend. Leider keine usb aufnahmefunktion und keine amazon app aber bei dem preis ist das akzeptabel. Ich hatte ihn im angebot für 499 gekauft.

  • Sehr guter Fernseher
  • Schlechte Software
  • Man bekommt was man bezahlt

Dieser fernseher von thomson hat mich in vielerlei hinsicht sehr positiv überrascht, denn ich hätte nicht gedacht, dass er einen so deutlichen mehrwert an bildschärfe, qualität und fernseherlebnis bringen würde. Die bilder sind gestochen scharf, egal ob bluray, hd kanäle oder streaming (netflix), man hat ein herrliches bild, die farben sind leuchtend, kontrastreich und dabei dennoch absolut natürlich und das bild insgesamt so gut, dass teilweise fast schon ein 3d-artiger effekt erzielt wird. Selbst herkömmliche tv inhalte ohne full hd-auflösung erreichen eine beindruckende bildqualität. Aber auch der ton ist für einen solch schmalen fernseher außerordentlich gut: sowohl die bässe als auch die hohen töne sind ausbalanciert und klingen erstaunlich klar. Bei unserem alten fernseher (der einen extrem dumpfen ton hatte) haben wir zusätzlich immer noch ein soundsystem von bose genutzt. Beim thomson wird dieses zusätzliche soundsystem überflüssig. Aufgebaut ist der fernseher sehr schnell, da er trotz seiner größe handlich und leicht ist kann eine person ihn locker und sicher aus der verpackung heben. Danach muss man lediglich noch die beiden füße mit den mitgelieferten schrauben befestigen (tiefe eines fußes: 19cm) und hat dann einen absolut stabilen und sicheren stand. Alternativ ließe sich der thomson auch an der wand montiert aufhängen.

Ich bin von diesem fernseher begeistertinsbesondere android tv bietet unendliche möglichkeiten, apps zu installieren und los zu legendie android oberfläche ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt ist ok. Die apps laufen flott und lassen sich über usb-stick installieren. Auch t-cast (videostreaming vom handy/tablet) funktioniert ohne probleme. Die bildqualität ist einfach super, die tonqualität ist in ordnung. Zu diesem preis definitiv zu empfehlen.

Merkmal der Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: 4K Flachbildfernseher mit 109 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale und HDR10
  • Bild: Ultra HD Auflösung (3840×2160 Pixel) und HDR10 sorgen für gestochen scharfe und ultra-realistische Bilder mit lebendigen Kontrasten
  • SmartTV: AndroidTV (Android M) und TV+ ermöglicht Zugriff auf zahlreiche Apps, Games und VoD-Dienste, Netflix 4K-Streaming, integriertes WLAN, Bluetooth, Google Cast und HbbTV
  • Integrierter DVB-C (Kabel), DVB-T2 (Codec H.265/HEVC) mit CI+ Slot (ermöglicht den Empfang privater Sender in HD), DVB-S2 (Satellit) Tuner / Abmessung inkl. Standfuß: 97,6 x 61 x 18,1 cm (7,9 kg)
  • Lieferumfang: Thomson 43UC6406 UHD-Fernseher, Fernbedienung RC802N, Bedienungsanleitung
  • USB-Anschluss
  • Ethernet Anschluss

Ein stern abzug, weil diese standfüße wirklich schwer zu befestigen waren. Vorallem alleine garnicht möglich, weil immer die stellen wo es einrasten soll wieder raus gerutscht sind und man so die schraube nicht befestigen konnte.

Ich habe dieses gerät bei einem supermarkt für sensationelle 499 eur gekauft. Aufbau und inbetriebnahme super einfach. Das design, wirkt edel und wertig. Meine kaufkriterien waren mindestens 55″, uhd, hdr. All das hat der tv und dazu sogar noch android tv. Da ist quasi chromecast drin. Super einfach in der bedienung. Besonders das bild möchte ich hervorheben. Im vergleich zu meinem lg sind die farben, kontrast und die schärfe der wahnsinn. Besten Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV) Einkaufsführer

amazondebei

One thought on “Thomson 43UC6406 109 cm – Kundensupport völlig unbrauchbar!

  1. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Die software hängt sich beim umschalten der tv kanäle auf. Desweiteren ist der sound stumm und steigt dann langsam an. Wenn ich umschalte, aber nicht immer. Ab und zu macht er auch alles richtigsoftware update nicht nötig. Nochmal kaufen oder empfehlen??nein.
    1. Die software hängt sich beim umschalten der tv kanäle auf. Desweiteren ist der sound stumm und steigt dann langsam an. Wenn ich umschalte, aber nicht immer. Ab und zu macht er auch alles richtigsoftware update nicht nötig. Nochmal kaufen oder empfehlen??nein.
  2. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Keine probleme bis jetzt mit dem gerät. Super preis-leistungsverhältnis. Das bild ist superscharf im vergleich zu anderen marken.
  3. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Keine probleme bis jetzt mit dem gerät. Super preis-leistungsverhältnis. Das bild ist superscharf im vergleich zu anderen marken.
  4. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Man bekommt was man bezahlt. Der versand ist amazon typisch schnell und sicher. Der fernseher sollte meinen 3 jahre alten 55 zoll samsung 3d tv ersetzen. Da ich nicht wieder tausende von euros in einen fernseher investieren wollte wurde es dieser hier. Am anfang war ich sehr zufrieden, die verarbeitung ist ok und die preis leistung top. Der anschluss mit der ps4 pro war etwas kompliziert aber für jeden machbar. Der sound ist meiner meinung nach sehr gut, ich bin aber auch kein soundfetischist. Die verarbeitung ist ok und für den preis angemessen, android tv macht spaß wobei die doch sehr lange einschalt zeit nervt. Es sind genügend anschlüsse vorhanden wobei ich ein scart und optischen ausgang vermisse. Die menüführung sowie die umschaltzeiten sind einwandfrei.
  5. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Man bekommt was man bezahlt. Der versand ist amazon typisch schnell und sicher. Der fernseher sollte meinen 3 jahre alten 55 zoll samsung 3d tv ersetzen. Da ich nicht wieder tausende von euros in einen fernseher investieren wollte wurde es dieser hier. Am anfang war ich sehr zufrieden, die verarbeitung ist ok und die preis leistung top. Der anschluss mit der ps4 pro war etwas kompliziert aber für jeden machbar. Der sound ist meiner meinung nach sehr gut, ich bin aber auch kein soundfetischist. Die verarbeitung ist ok und für den preis angemessen, android tv macht spaß wobei die doch sehr lange einschalt zeit nervt. Es sind genügend anschlüsse vorhanden wobei ich ein scart und optischen ausgang vermisse. Die menüführung sowie die umschaltzeiten sind einwandfrei.
  6. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Vorweg:er tut was er soll (fernsehen) und die alltagsfunktionen sind leicht bedienbar. Pro:grundfunktionen wie einschalten, ausschalten, senderwahl, lautstärke ändern oder ton abschalten und zappen funktionieren mit der fernbedienung gut, insoweit ist diese gut aufgebaut. Wifi-verbindung war sehr einfach herzustellen, auch die sonstigen standardeinstellungen (kontrast etc. ) waren leicht zu finden und gut einzustellen. Im großen und ganzen tut das gerät, wofür es gekauft wurde (fernsehen zu gucken), wenn ich mir auch von einem smart-tv insgesamt mehr versprochen habe. Das bild ist gut, aber ich bin niemand, der den der unterschied zwischen full hd und hd interessiert – kann ich eh’ kaum erkennen. Die tonqualität ist ebenfalls gut. Man kann radiosender über das fernsehgerät empfangen (was ich aus energieeffizienzgründen ganz bestimmt nicht tun werde)contra:betriebssystem bleibt ab und zu hängen, dann hilft nur noch stecker ziehen. Sendersuchlauf zu finden war eine herausforderung.
    1. Vorweg:er tut was er soll (fernsehen) und die alltagsfunktionen sind leicht bedienbar. Pro:grundfunktionen wie einschalten, ausschalten, senderwahl, lautstärke ändern oder ton abschalten und zappen funktionieren mit der fernbedienung gut, insoweit ist diese gut aufgebaut. Wifi-verbindung war sehr einfach herzustellen, auch die sonstigen standardeinstellungen (kontrast etc. ) waren leicht zu finden und gut einzustellen. Im großen und ganzen tut das gerät, wofür es gekauft wurde (fernsehen zu gucken), wenn ich mir auch von einem smart-tv insgesamt mehr versprochen habe. Das bild ist gut, aber ich bin niemand, der den der unterschied zwischen full hd und hd interessiert – kann ich eh’ kaum erkennen. Die tonqualität ist ebenfalls gut. Man kann radiosender über das fernsehgerät empfangen (was ich aus energieeffizienzgründen ganz bestimmt nicht tun werde)contra:betriebssystem bleibt ab und zu hängen, dann hilft nur noch stecker ziehen. Sendersuchlauf zu finden war eine herausforderung.
      1. Kundensupport völlig unbrauchbar. Wie schon in anderen beiträgen erwähnt, ist das bild sehr gut, insbesondere bei ‘tauglichem’ material. , dass sd sender wirklich nur tauglich dargestellt werden, bei hd sendern wird es schon deutlich besser. Wirklich umwerfend sind dann aber full hd (1080p) auflösungen. Ebenfalls bestätigen kann ich, dass die benutzeroberfläche (insbesondere nach einem vom support ’empfohlenen’ firmware update) die totale katastrophe ist. Womit wir schon beim thomson support wären. Egal welche frage man stellt (ich hatte / habe recht viele fragen / probleme – siehe weiter unten), die antwort lautet immer, dass man die aktuelle firmware einspielen solle (es gibt derzeit nur eine) und hinterher noch die frage gestellt wird, ob man denn anschließend auch einen werksreset gemacht habe. Was nirgendwo beschrieben steht und außerdem auch die mühsam zusammenpuzzelten sender wieder alle löscht.
  7. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Kundensupport völlig unbrauchbar. Wie schon in anderen beiträgen erwähnt, ist das bild sehr gut, insbesondere bei ‘tauglichem’ material. , dass sd sender wirklich nur tauglich dargestellt werden, bei hd sendern wird es schon deutlich besser. Wirklich umwerfend sind dann aber full hd (1080p) auflösungen. Ebenfalls bestätigen kann ich, dass die benutzeroberfläche (insbesondere nach einem vom support ’empfohlenen’ firmware update) die totale katastrophe ist. Womit wir schon beim thomson support wären. Egal welche frage man stellt (ich hatte / habe recht viele fragen / probleme – siehe weiter unten), die antwort lautet immer, dass man die aktuelle firmware einspielen solle (es gibt derzeit nur eine) und hinterher noch die frage gestellt wird, ob man denn anschließend auch einen werksreset gemacht habe. Was nirgendwo beschrieben steht und außerdem auch die mühsam zusammenpuzzelten sender wieder alle löscht.
    1. Gerät für den preis hui, thomson support leider pfui. An sich ein sehr gutes gerät für diesen preis. Leider laufen manche apps aus dem store nicht, wie die 7tv app, und rückmeldung vom thomson support gibt es nicht wirklich. Davon abgesehen bin ich zufrieden und das gerät macht bei tv und gaming alles was es soll:).
      1. Gerät für den preis hui, thomson support leider pfui. An sich ein sehr gutes gerät für diesen preis. Leider laufen manche apps aus dem store nicht, wie die 7tv app, und rückmeldung vom thomson support gibt es nicht wirklich. Davon abgesehen bin ich zufrieden und das gerät macht bei tv und gaming alles was es soll:).
  8. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Vernünftiges preis-leistungsverhältnis. Leider gibt es so gut wie keine deutschen tv-hersteller mehr. Der französische konzern thomson hat vor jahren einige bekannte deutsche hersteller wie nordmende, saba, telefunken und dual übernommen. Als ich nun im fachhandel nach diesem smart-tv fragte, sagte mir der verkäufer, dass thomson seit einem jahr keine fernseher mehr bauen würde und dass sie deshalb die marke auch mit restbeständen nicht mehr anbieten würden. Das verwirrt mich ein wenig, handelt es sich hier um ein älteres modell, oder war das eine fehlinformation?das gerät wird sicher verpackt geliefert. Nach dem auspacken müssen erst die beiden standfüße angeschraubt werden, was ein wenig frickelig und nur mit 2 personen zu bewerkstelligen war. Wenn die füße dran sind, hat das gerät einen sicheren stand. Es ist optisch sehr ansprechend, wirkt gut verarbeitet und macht einen hochwertigen eindruck. Die inbetriebnahme nach der bedienungsanleitung war nicht so einfach, wie ich es mir gewünscht hätte. Die anleitung ist nicht besonders informativ.
  9. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Vernünftiges preis-leistungsverhältnis. Leider gibt es so gut wie keine deutschen tv-hersteller mehr. Der französische konzern thomson hat vor jahren einige bekannte deutsche hersteller wie nordmende, saba, telefunken und dual übernommen. Als ich nun im fachhandel nach diesem smart-tv fragte, sagte mir der verkäufer, dass thomson seit einem jahr keine fernseher mehr bauen würde und dass sie deshalb die marke auch mit restbeständen nicht mehr anbieten würden. Das verwirrt mich ein wenig, handelt es sich hier um ein älteres modell, oder war das eine fehlinformation?das gerät wird sicher verpackt geliefert. Nach dem auspacken müssen erst die beiden standfüße angeschraubt werden, was ein wenig frickelig und nur mit 2 personen zu bewerkstelligen war. Wenn die füße dran sind, hat das gerät einen sicheren stand. Es ist optisch sehr ansprechend, wirkt gut verarbeitet und macht einen hochwertigen eindruck. Die inbetriebnahme nach der bedienungsanleitung war nicht so einfach, wie ich es mir gewünscht hätte. Die anleitung ist nicht besonders informativ.
  10. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Als monitor für konsole und pc sehr okay, als tv im vergleich teilweise sehr benutzer-unfreundlich. Der 43 zoll tv von thomson kam schnell und gut verpackt an. So gar ich als mädel konnte den karton ins haus tragen. Schwer war er nicht nur bisschen unhandlich. Er ist schnell ausgepackt und angeschlossen. Man muss nur noch die füße anschrauben, die kabel anschließen und kann dann theoretisch loslegen. Wenn man dann nicht schon an das erste hindernis stoßen würde das meinem mann, dem fleißigen tester, in den letzten tagen zeit, nerven und so manchen fluch gekostet hat. Wir haben dvb-s2 zum tv schauen, aber auch terrestrisch über eine kleine zimmerantenne getestet und als andere quelle einen hp-pc angeschlossen. Positiv:-die verarbeitung ist gut, schön leicht, flach und mit schmalen rand)-bild und ton sind auch gut bis sehr gut (je nach quelle/auflösung), bzw. Kopfhörer-programmumschaltung im vergleich mit anderen geräten ist auch schnelligkeit-hat ausreichend anschlüsse (wichtig: 4xhdmi, 1xusb-2 und 1xusb-3), man kann prima eine pc-maus anschließen, einen usb-stick oder festplatte. -wlan über 2,4 und 5 ghz-blutooth ist auch vorhanden und schließt man einen kopfhörer an und schaltet diesen wieder an, dann schaltet der tv automatisch um auf diesen, oder umgedreht-guter monitor für neuere konsolen mit hoher auflösung oder pc’s, dann ist das bild sehr sauber und klar und schaut toll aus-er hat zwei standby-funtionen: die normale ist werkseinstellung und das hochfahren dauert hier lange (45 bis 48 sekunden), er verbraucht aber 0,0?. Watt wenn er aus ist, man kann in den einstellungen umstellen auf schnellstart (startzeit dann 5 sekunden und verbrauch mit 0,2 watt auch okay)-mit der app ‘medien’ kann man über eine angeschlossene externe quelle videos schauen oder fotos und musik hörengeht so:-der verbrauch im normalen tv-betrieb liegt etwa bei 45 watt-fernbedienung ist auch okay und übersichtlich und der tv reagiert schnell darauf, bis auf die etwas undeutlich gekennzeichneten vier grauen tasten (app, einstellungen, zurück und quelle)negativ:-die nicht vorhandene bedienungsanleitung – man hat zwar einen quick-start-guide dabei und eine gedruckte anleitung, aber leider werden darin nur simple dinge erklärt, auf dem tv hat man keinen e-guide; wir haben uns eine pdf herunter geladen, aber auch da wird nichts ausführlich und gut erklärt, man muss also viel probieren und suchen-die sortierung der programme – geht gar nicht und ist eine katastrophe (dagegen sind sony und panasonic toll), hier hat man eine liste mit etwa 1300 programmen und man jeden, den man mag, einzeln markieren und auch einzeln sortieren (da geht so ein nachmittag ins land); und da nützten auch das herzchen zum markieren und das auge zum ausblenden nichts, es macht viel arbeit-der guide (elektronische programmführer) nimmt alle vorhandenen programm herein und zeigt zu beginn nur immer vom aktuellen an was gerade läuft (unser panasonic gibt da eine sehr gut Übersicht und man kann in ruhe aussuchen, hier muss man extra hin und her schalten), war man dann noch auf anderen lädt er auch diese nach und nach ein. Aber nicht alle lädt er beim ersten aufruf sofort ein und ist damit ziemlich nutzlos-über den tv direkt hat man keine aufnahmemöglichkeit auf stift oder hdd, man muss einen recorder oder festplattenreceiver anschließen-er braucht echt lange um hochzufahren etwa 45 bis 48 sekunden (das macht auch die nette animation, die da inzwischen läuft nicht besser)-app’s sind nur sehr wenige vorhanden und im store ist die auswahl auch sehr beschränkt; wir haben keinen browser gefunden und können über diesen tv auch nicht amazon-prime (ohne extra technik) schauen-uns fehlt etwas die funktion beim internet-videos oder eigenen videos und bilder anschauen die eigenschaften aufzurufen (damit man ein mal sehen welche aktuelle auflösung benutzt, bzw. Umstellen kann)-einstellungen muss man teilweise lange suchen, so haben wir ‘werkseinstellungen unter ‘speicherverwaltung’ gefunden, ‘system aktualisieren’ bei ”geräteinfo’ und ‘sofort-einschalten’ unter ‘geräte betrieb’, ‘daydream’ ist der bildschirmschoner; einige sind auch nutzlos, bzw.
  11. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Als monitor für konsole und pc sehr okay, als tv im vergleich teilweise sehr benutzer-unfreundlich. Der 43 zoll tv von thomson kam schnell und gut verpackt an. So gar ich als mädel konnte den karton ins haus tragen. Schwer war er nicht nur bisschen unhandlich. Er ist schnell ausgepackt und angeschlossen. Man muss nur noch die füße anschrauben, die kabel anschließen und kann dann theoretisch loslegen. Wenn man dann nicht schon an das erste hindernis stoßen würde das meinem mann, dem fleißigen tester, in den letzten tagen zeit, nerven und so manchen fluch gekostet hat. Wir haben dvb-s2 zum tv schauen, aber auch terrestrisch über eine kleine zimmerantenne getestet und als andere quelle einen hp-pc angeschlossen. Positiv:-die verarbeitung ist gut, schön leicht, flach und mit schmalen rand)-bild und ton sind auch gut bis sehr gut (je nach quelle/auflösung), bzw. Kopfhörer-programmumschaltung im vergleich mit anderen geräten ist auch schnelligkeit-hat ausreichend anschlüsse (wichtig: 4xhdmi, 1xusb-2 und 1xusb-3), man kann prima eine pc-maus anschließen, einen usb-stick oder festplatte. -wlan über 2,4 und 5 ghz-blutooth ist auch vorhanden und schließt man einen kopfhörer an und schaltet diesen wieder an, dann schaltet der tv automatisch um auf diesen, oder umgedreht-guter monitor für neuere konsolen mit hoher auflösung oder pc’s, dann ist das bild sehr sauber und klar und schaut toll aus-er hat zwei standby-funtionen: die normale ist werkseinstellung und das hochfahren dauert hier lange (45 bis 48 sekunden), er verbraucht aber 0,0?. Watt wenn er aus ist, man kann in den einstellungen umstellen auf schnellstart (startzeit dann 5 sekunden und verbrauch mit 0,2 watt auch okay)-mit der app ‘medien’ kann man über eine angeschlossene externe quelle videos schauen oder fotos und musik hörengeht so:-der verbrauch im normalen tv-betrieb liegt etwa bei 45 watt-fernbedienung ist auch okay und übersichtlich und der tv reagiert schnell darauf, bis auf die etwas undeutlich gekennzeichneten vier grauen tasten (app, einstellungen, zurück und quelle)negativ:-die nicht vorhandene bedienungsanleitung – man hat zwar einen quick-start-guide dabei und eine gedruckte anleitung, aber leider werden darin nur simple dinge erklärt, auf dem tv hat man keinen e-guide; wir haben uns eine pdf herunter geladen, aber auch da wird nichts ausführlich und gut erklärt, man muss also viel probieren und suchen-die sortierung der programme – geht gar nicht und ist eine katastrophe (dagegen sind sony und panasonic toll), hier hat man eine liste mit etwa 1300 programmen und man jeden, den man mag, einzeln markieren und auch einzeln sortieren (da geht so ein nachmittag ins land); und da nützten auch das herzchen zum markieren und das auge zum ausblenden nichts, es macht viel arbeit-der guide (elektronische programmführer) nimmt alle vorhandenen programm herein und zeigt zu beginn nur immer vom aktuellen an was gerade läuft (unser panasonic gibt da eine sehr gut Übersicht und man kann in ruhe aussuchen, hier muss man extra hin und her schalten), war man dann noch auf anderen lädt er auch diese nach und nach ein. Aber nicht alle lädt er beim ersten aufruf sofort ein und ist damit ziemlich nutzlos-über den tv direkt hat man keine aufnahmemöglichkeit auf stift oder hdd, man muss einen recorder oder festplattenreceiver anschließen-er braucht echt lange um hochzufahren etwa 45 bis 48 sekunden (das macht auch die nette animation, die da inzwischen läuft nicht besser)-app’s sind nur sehr wenige vorhanden und im store ist die auswahl auch sehr beschränkt; wir haben keinen browser gefunden und können über diesen tv auch nicht amazon-prime (ohne extra technik) schauen-uns fehlt etwas die funktion beim internet-videos oder eigenen videos und bilder anschauen die eigenschaften aufzurufen (damit man ein mal sehen welche aktuelle auflösung benutzt, bzw. Umstellen kann)-einstellungen muss man teilweise lange suchen, so haben wir ‘werkseinstellungen unter ‘speicherverwaltung’ gefunden, ‘system aktualisieren’ bei ”geräteinfo’ und ‘sofort-einschalten’ unter ‘geräte betrieb’, ‘daydream’ ist der bildschirmschoner; einige sind auch nutzlos, bzw.
    1. Vorwort:ich habe mich seit wochen mit den 4k tv’s beschäftigt und im internet recherchiert. Mal eben eine fernseher kaufen ist bei dem jetzigen stand der technik gar nicht so einfach. Da die hersteller teilweise unterschiedliche definitionen von z. B hdr haben, da gibt es hdr, hdr+, hdr10, hdr pro usw. Vor und nachteile von edge led und direct led hintergrundbeleuchtung tun ihr übriges dazu. Da ich den fernseher zu 50% für filme schauen (blue ray und amazon prime) und 50% zum spielen nutzesolllte der neue fernseher folgende vorausetzungen haben:- 4k- hdr 10bit panel- direct led beleuchtung- spielkonsolen tauglich- preis bis max. 1000 eurdas waren meine anforderungen an den fernseher nach langer recherche im internet. Durch zufall bin ich dann bei der amazon suche auf den thomson 55uc6406 gestoßen. Da es bis dato keine rezessionen gab, habe ich den fernseher aufgrund seiner techn.
  12. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Vorwort:ich habe mich seit wochen mit den 4k tv’s beschäftigt und im internet recherchiert. Mal eben eine fernseher kaufen ist bei dem jetzigen stand der technik gar nicht so einfach. Da die hersteller teilweise unterschiedliche definitionen von z. B hdr haben, da gibt es hdr, hdr+, hdr10, hdr pro usw. Vor und nachteile von edge led und direct led hintergrundbeleuchtung tun ihr übriges dazu. Da ich den fernseher zu 50% für filme schauen (blue ray und amazon prime) und 50% zum spielen nutzesolllte der neue fernseher folgende vorausetzungen haben:- 4k- hdr 10bit panel- direct led beleuchtung- spielkonsolen tauglich- preis bis max. 1000 eurdas waren meine anforderungen an den fernseher nach langer recherche im internet. Durch zufall bin ich dann bei der amazon suche auf den thomson 55uc6406 gestoßen. Da es bis dato keine rezessionen gab, habe ich den fernseher aufgrund seiner techn.
    1. Der thomson 43uc6406 fernseher ist mit 108 cm bildschirmdiagonale unser bisher grösster fernseher. Trotz der grösse ist er sehr leicht, kann mit zwei metallfüssen sicher hingestellt werden oder wie bei uns an die wand gehangen werden. Die mitgelieferte anleitung ist ein witz und nicht hilfreich. Zum beispiel wie ich die batterien in die fernbedienung bekomme steht nicht drin. Der deckel ging bei mir nur sehr schwer auf und ich musste mit einem messer nachhelfen. Da ist es gut das ich die erstinstallation über die google app und meinem smartphone erledigen konnte. Zuerst habe ich den fernseher mit dem wlan netz verbunden, dann mit meinem google konto und zum schluss ein sendersuchlauf über satellit durchgeführt. Ich bin in sachen programmlisten etwas durch raps und isipro verwöhnt. Hier gab es nur die möglichkeit verschlüsselte sender nach hinten zu schieben.
  13. Rezension bezieht sich auf : Thomson 43UC6406 109 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Der thomson 43uc6406 fernseher ist mit 108 cm bildschirmdiagonale unser bisher grösster fernseher. Trotz der grösse ist er sehr leicht, kann mit zwei metallfüssen sicher hingestellt werden oder wie bei uns an die wand gehangen werden. Die mitgelieferte anleitung ist ein witz und nicht hilfreich. Zum beispiel wie ich die batterien in die fernbedienung bekomme steht nicht drin. Der deckel ging bei mir nur sehr schwer auf und ich musste mit einem messer nachhelfen. Da ist es gut das ich die erstinstallation über die google app und meinem smartphone erledigen konnte. Zuerst habe ich den fernseher mit dem wlan netz verbunden, dann mit meinem google konto und zum schluss ein sendersuchlauf über satellit durchgeführt. Ich bin in sachen programmlisten etwas durch raps und isipro verwöhnt. Hier gab es nur die möglichkeit verschlüsselte sender nach hinten zu schieben.

Comments are closed.